AK Tagung: Gewalt am Arbeitsplatz

ExpertInnen Tagung der AK Wien "Gewalt am Arbeitsplatz"

7. 12. 1999, 8.30 Uhr
AK-Bildungszentrum
4, Theresianumgasse 16-18

Programm:
Vormittags ab 8.30 Uhr
+ Gewalt am Arbeitsplatz - Ein Phänomen mit weitreichenden Folgen, Peter Hoffmann, AK Wien
+ Arbeitnehmerschutz gegen Gewalt am Arbeitsplatz?
Renate Czeskleba, ÖGB
+ Was brauchen Betroffene? Christa Kolodej, Work and People
+ Zur Individualisierung sozialer Gewaltverhältnisse,
Eveline List, Verwaltungsakademie
Nachmittags ab 13.15 Uhr
+ Arbeitsrechtliche Aspekte des Phänomens Mobbing
Gerald Alfons, AK Niederösterreich
+ Kann Psychoterror strafbar sein? Ursula Pernfuss, Innsbruck
+ Menschenwürde am Arbeitsplatz - Das Mobbingberatungsbüro des ÖGB Steiermark, Gerhard Winkler, ÖGB

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse Wolfgang Mitterlehner
Tel.: (01)501 65-2630

AK Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW