Wohnhausanlage in Haugsdorf wird übergeben

Vor Freigabe der Wohnungen auch in Göllersdorf

St.Pölten (NLK) - In der Marktgemeinde Haugsdorf, Bezirk Hollabrunn, werden morgen, Freitag, 3. Dezember, um 14 Uhr vier von acht Wohnungen mit je 72 Quadratmeter Fläche an die neuen Mieterinnen und Mieter übergeben. Zusätzlich wurde jeweils ein Abstellplatz errichtet. Baubeginn war Anfang Dezember 1998. Der zweite Bauteil mit ebenfalls vier Wohnungen wurde im Juli 1999 begonnen; die Fertigstellung ist für Juli 2000 geplant. Die Gesamtbaukosten betragen 9,9 Millionen Schilling.

In der Marktgemeinde Göllersdorf, Bezirk Hollabrunn, werden am Freitag, 10. Dezember, um 14 Uhr ebenfalls neue Wohnungen übergeben. Mit dem Bau der Anlage, die im zweiten Abschnitt 18 Wohnungen umfaßt, wurde im September 1998 begonnen. Die Gesamtbaukosten betrugen 21,2 Millionen Schilling.

Die beiden Wohnbauvorhaben wurden oder werden von der "Schwarzatal" Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsanlagen GmbH. errichtet. Die Eröffnung nimmt Landeshauptmannstellvertreter Dr. Hannes Bauer vor.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK