ots Ad hoc-Service: Dt. Grundstücksauktionen <DE0005533400>

Dresden (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Unser Unternehmen hat das Auktionshaus Dresden e. K. übernommen und führt es ab 01. Januar 2000 als Sächsische Grundstücksauktionen AG fort.

An der Gesellschaft ist die Deutsche Grundstücksauktionen AG mit 75 % beteiligt. Das eingezahlte Stammkapital beträgt rd. DM 1 Mio. (EUR 500.000,--).

Die Sächsische Grundstücksauktionen AG wird ihren Stammsitz in Dresden sowie Niederlassungen in Leipzig und Erfurt haben. Geleitet wird das Unternehmen von langjährigen Mitarbeitern der DEUTSCHEN GRUNDSTÜCKSAUKTIONEN AG, so daß eine kompetente und erfahrene Unternehmensführung sichergestellt ist.

Die Auktionen sollen in Dresden, Leipzig und ab Herbst 2000 auch in Erfurt durchgeführt werden. Damit kommen wir den Wünschen unserer Auftraggeber, vor allem der Öffentlichen Hand, nach regionalen Auktionen entgegen. Insgesamt soll das Volumen der zu versteigernden Objekte wachsen, so daß der Deutschen Grundstücksauktionen AG keine Marktanteile verloren gehen.

Unsere Winter-Auktionen finden vom 14. bis 21. Dezember '99 statt. Wir erwarten für diese Auktionen einen Objektumsatz von DM 45 Mio. bis DM 50 Mio, insgesamt für das Geschäftsjahr 1999 DM 165 Mio. bis 170 Mio.

DEUTSCHE GRUNDSTÜCKSAUKTIONEN AG

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI