Fletcher and Faraday veröffentlichen weitere Infos zur neuen Partnerschaft bei International Brands

New York (ots-PRNewswire) - Das Folgende wird von Fletcher and Faraday, einem Mitglied der National Association of Securities Dealers, CRD-Nummer 29769, bekanntgegeben: Fletcher and Faraday (Broker Dealer - Member NASD) geben zusätzliche Informationen bekannt - International Brands (OTC Bulletin Board: INBR)

Stephen (Wladislaw) Zubkis, President und CEO von International Brands, kündigte in einem Telefongespräch an, dass ab heute das Bild von Philip Kirkorow auf der Homepage von www.WorldBestBuy.com erscheinen wird, und dass www.WorldBestBuy.com rund um die Uhr 24 Stunden mit Russisch sprechenden Telefonisten besetzt sein wird. www.WorldBestBuy.com ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von International Brands (OTC Bulletin Board: INBR).

Dies ist eine Ergänzung der Pressemeldung vom 29. November über die Partnerschaft zwischen Philip Kirkorow und www.WorldBestBuy.com.

Zubkis sagt, dass Kirkorow nach der Rückkehr in die russische Hauptstadt ein Interview mit der zentralen russischen Nachrichtenagentur machte. In diesem Interview erklärte Kirkorow, dass einer der Gründe, warum er eine Vereinbarung mit www.WorldBestBuy.com unterzeichnete, sein Erstaunen über die positive Reaktion war, die www.WorldBestBuy.com bei der Ausstellung Comdex im Herbst 99 erhielt. Die Agentur hat Interesse angemeldet, in der Zukunft eine formale Pressekonferenz mit Zubkis und Kirkorow abzuhalten.

Außerdem konzentriert sich INBR auf alle Aspekte seines Geschäftes, einschließlich u.a. Marketing, Werbung und Promotionen. INBR ist sehr stolz, die Einzelheiten seiner Co-Sponsorenschaft des NASCAR Winston Cup für das Jahr 2000 bekanntzugeben. Steven (Wladislaw) Zubkis sagte: "Wir freuen uns sehr über das Kroger/Coca-Cola NASCAR Winston Cup-Programm für die Saison 2000. Brett Bovine wird unser Fahrer im Wagen mit der Nummer 11 sein. Die gemeinsame Sponsorenschaft von http://www.WorldBestBuy.com für die Saison 2000 geht über 33 Rennen. Wir sind sehr glücklich, zu diesem Gewinnerteam und seinem tollen Fahrer gehören zu dürfen. Mit diesem Programm und der Platzierung unseres Logos an der Fahrerseite des Autos zwischen dem Fahrernamen und dem Logo des großen Sponsoren Coca-Cola plant INBR eine sehr aggressive Marketingkampagne während der gesamten Saison, um die Bekanntheit von http://WorldBestBuy.com zu erhöhen." Zubkis fügte noch hinzu: "Diese Rennen werden in den Vereinigten Staaten auf TNT, ABC und ESPN ausgestrahlt, und ich hoffe, dass sie auf vielen internationalen TV-Networks auch im Rest der Welt nochmals ausgestrahlt werden."

INBR hat eine 52-Wochen-Schwankung von 1 1/2 - 19 und wird derzeit zu etwa $4 gehandelt. Fletcher & Faraday plant auch weiterhin, die Entwicklungen von INBR zu verfolgen, und möchte erfahrene Investoren auf diese Gelegenheit aufmerksam machen.

Unsere Aktien:

Microsoft (Nasdaq: MSFT), Intel (Nasdaq: INTL), America Online (Nasdaq: AOL), International Business Machines (NYSE: IBM), Amazon.com (Nasdaq: AMZN) und Qualcomm (Nasdaq: QCOM).

Fletcher and Faraday ist ein Broker Dealer und Mitglied der NASD und der SIPC. Fletcher & Faraday hat hier Material aus Informationen verwendet, die dem Unternehmen durch das Unternehmen bzw. anderen Quellen, die als verlässlich gelten, geliefert wurden. Die hier enthaltenen Informationen sollten nicht als erschöpfend betrachtet werden. INBR hat den Aussagen in dieser Mitteilung zugestimmt. Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Annahmen, die Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können wesentlich von denen abweichen, die in einer zukunftsbezogenen Annahme oder anderen, hier gemachten Ankündigungen beschrieben werden. Dieses Material dient nur zu Informationszwecken und soll keinesfalls als Angebot oder eine Anregung verstanden werden, die Wertpapiere zu kaufen oder zu verkaufen. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Makler in Verbindung, bevor Sie irgendeine der in diesem Bericht erwähnten Wertpapiere erwerben oder verkaufen. Fletcher & Faraday wurde für seine Investment Banking-Services durch eine Vereinbarung mit International Brands Inc. (25 000 INBR Investment Common Shares) kompensiert. Fletcher & Faraday, seine Kunden, Officers, Directors und Mitarbeiter können die in diesem Bericht beschriebenen Wertpapiere kaufen, verkaufen oder halten und dürfen für den Fall, dass die Aktien im Wert steigen, den Profit erhalten.

ots Originaltext: Fletcher and Faraday
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kirk Graham von Fletcher and Faraday Inc., Tel. (USA) 877-490-9768, Fax (USA) 516-505-9246.

Website: http://www.WorldBestBuy.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/05