ÖBB: Die neue Auskunftsnummer für das neue Jahrtausend

Die neue Servicenummer "05/1717" bietet in ganz Österreich Zugsauskunft und Reisebuchung zum Ortstarif

Wien (öbb): Ab 1. Jänner 2000 bekommen ÖBB-Kunden bei der neuen telefonischen Auskunft alle Dienste aus einer Hand. Unter der einheitlichen Rufnummer "05/1717" können in den ÖBB-Reiseservicecentern in ganz Österreich zum Ortstarif Fahrplanauskünfte und Preisinformationen abgefragt und Tickets bestellt werden. ****

Möglich macht diese neue Dienstleistung der ÖBB die Vernetzung aller Servicestellen zu sogenannten Virtuellen Reiseservicecentern. Dadurch reduziert sich auch die Wartezeit. Sind alle Mitarbeiter eines Reiseservicecenter mit der telefonischen Kundenbetreuung beschäftigt, wird das Gespräch automatisch an das nächste Reiseservicecenter weitergeleitet.

Die neue Servicenummer "05/1717" bringt den ÖBB-Kunden mit Jahresbeginn 2000 eine Reihe von Verbesserungen:

Bei den alten Auskunftstelefonnummern 1717 (Zugauskunft) und 1700 (Reisebuchung) mußte bisher die nächstgelegene Landeshauptstadt angewählt werden. Die neue Servicenummer ist bundesweit mit der einheitlichen Einwahl 05 zum günstigen Ortstarif erreichbar.

Bei Wahl der Nummer "05/1717" werden die Anrufer automatisch mit einem Mitarbeiter des nächstgelegenen freien Reiseservicecenter verbunden. Dadurch reduziert sich die Wartezeit.

Unter der Servicenummer "05/1717" sind nun alle telefonischen Dienstleistungen vereint: Fahrplanauskünfte, Preisinformationen, Ticketbestellungen und Reservierungen.

Unter "05/1717" können auch Sonderveranstaltungen gebucht werden. Aktuell bietet sich etwa das "Wedelweiss-InclusivTicket" an:
Bahnfahrt, Transfer und Skipaß sind in einem günstigen Paket vereint. Der Streß mit der Autoanreise erübrigt sich, die Bestellung erfolgt gemütlich von zu Hause aus.

Die neue Servicenummer liefert den Kunden ein sprachunterstütztes Menüsystem. Mittels Tastendruck erhalten die Anrufer somit gleich den richtigen Ansprechpartner für die gewünschte Dienstleistung.

Durch die neue Servicenummer wird Bahnfahren noch attraktiver. Man fährt wieder Bahn!
(Ende)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Tel +43 1 5800 32233
Fax +43 1 5800 25009
http://www.oebb.at

ÖBB-Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/NBB