Strategische Allianz im internationalen IT-Messemarkt

Basel (OTS) - Internationale Computer-Fachmesse Orbit/Comdex
Europe ab Herbst 2000 in Basel Basel (ots) Die Messe Basel und ZD Events, eine Tochter des amerikanischen Medien- und Marketingunternehmens Ziff-Davis, haben entschiden, zu kooperieren. Die grösste und wichtigste Schweizer Computer-Fachmesse Orbit wird mit der internationalen Ausrichtung, der durch die ZD Events organisierten Comdex-Messen, zukunftsweisend ergänzt. Mit der Orbit/Comdex Europe (26. - 29. September 2000) wird ab 2000 eine der grössten IT-Messen in Europa entstehen und den internationalen Messeplatz Basel entscheidend stärken.

Neben der international anerkannten Marke Comdex, bringt ZD Events ihre Erfahrung als weltweit führende Veranstalterin von Messen und Fachtagungen für die IT-Industrie und die neue Internet -Economy in die Partnerschaft mit ein. Die neue Veranstaltung nutzt das internationale Verkaufs- und Marketingnetz von Ziff-Davis. Damit wird die IT-Fachmesse Orbit/Comdex Europe - neben der jährlich im Herbst in Las Vegas stattfindenden Comdex/Fall - zur weltweit zweitgrössten Veranstaltung mit dem Label "Comdex".

Orbit/Comdex Europe

Die erfolgreiche Fachmesse Orbit wird mit dieser strategischen Allianz in Zukunft zu einer attraktiven Plattform für internationale Aussteller werden und dem europäischen Fachpublikum ein noch grösseres Anbebot präsentieren können. Zusätzlich werden ein Kongress und verschiedene Events die Orbit/Comdex Europe 2000 begleiten. Mit der Kooperation werden klare Weichen für das "e-conomy" Zeitalter gestellt und für eine strake Präsenz von Zukunftstechnologien in Basel sorgen. Die Orbit/Comdex Europe kann damit als europäische IT-Leader-Veranstaltung im Business-to-Business-Bereich ab Herbst 2000 starten und den wachsenden Marktbedürfnissen entsprechen.

Strategie für die Zukunft

Beide Partner gehen davon aus, dass diese neu gestaltete Veranstaltung mehr hoch qualifizierte IT-Entscheidungsträger anziehen wird als vergleichbare IT-Messen in Europa. Die Messe Basel beweist mit dieser strategischen Allianz ihre Vorwärtsstrategie, mit der sie in Zukunt die internationale Bedeutung ihres Messeangebotes und des Messeplatzes Basel stärken wird. Die Messe Basel verfügt damit neben den Weltmessen für Uhren und Schmuck "Basel" und für Kunst des 20. Jahrhunderts "Art" über eine weitere Messe mit Weltformat - die neue "Orbit/Comdex Europe". Für die Stärkung des Wirtschaftstandortes Schweiz ist dies ein zukunftsweisender und wichtiger Schritt.

Kooperationspartner

Die Messe Basel mit ihren 30 Fach- und Publikumsmessen, einem Hallenangebot mit modernster Infrastuktur, über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund CHF 140 Mio. bringt eine ihre erfolgreichsten Messen, die Orbit, Fachmesse für Informatik, Kommunikation und Organisation in die Partnerschaft mit ZD Events ein. Die Orbit Home, der Messebereich für Endverbraucher, wird in Zukunft nicht mehr parallel zur Orbit/Comdex Europe durchgeführt werden.

Ziff-Davis, Needham (MA/USA) mit einem weltweiten Netzwerk von Messen, Kongressen, Publikationen und TV-Sendern und einem Gesamtumsatz von US $ 269 Mio. bringt ihr erfolgreiches Knowhow ein. Ihre 59 IT-Messen und Events in weltweit 18 Ländern ziehen jährlich über 2 Mio. Besucher an. Darunter ist die Comdex/Fall, die kürzlich ihr 20-jähriges Bestehen in Las Vegas mit über 200 000 Besuchern feierte, das Flaggschiff. Die Comdes/Fall ist zudem die grösste Messeveranstaltung in den USA. Internet: www.zdevents.com.

Die Orbit/Comdex Europe 2000 findet vom 26. bis 29. September 2000 in Hallen der Messe Basel statt.

Diese Pressemitteilung und Fotos der Medienkonferenz (1.12.99 ab 14.00 Uhr) sind auf dem Internet abrufbar: www.orbit.ch.

Notiz:

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

xt wird im Auftrag der Messe Basel, Basel, übermittelt.
Rückfragen: Messe Basel, Marketing & Communications Services, Bernd
Schuster, Kommunikationsleiter Orbit/Comdex Europe, Postfach, CH-4021
Basel, Tel. 0041/61/686 22 73, Fax 0041/61/686 21 91, E-Mail:
bschuster@messebasel.ch, Internet: www.orbit.ch.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS