MERCUR 1999

Der Innovationspreis der Wirtschaftskammer Wien wurde am 1. Dezember 1999 im WIFI vergeben.

Wien (OTS) - Auch 1999 hat der MERCUR - dank des innovativen Potentials der Wiener Unternehmen - wieder erstklassige Einreichungen erhalten. Am Markt erfolgreiche, neue Produkte ebenso wie innovative Verfahren von Wiener Unternehmen wurden von einer hochrangigen, unabhängigen Expertenjury sorgfältig überprüft und beurteilt.

Den Hauptpreis und damit 100.000 Schilling (7.267,28 EURO) plus die begehrte MERCUR-Statue erhielt die Firma Otto Bock Austria GmbH für ihre computergesteuerte Beinprothese "C-Leg".

Zwei weitere MERCUR-Statuen gingen an die TTTech Computertechnik GmbH für einen zeitgesteuerten Kommunikationschip sowie an die AKG Acoustics GmbH für das besonders wirtschaftliche C4000B Kondensationsmikrofon.

Für weitere 22 herausragende Einreichungen (und damit für mehr als je zuvor!) wurden MERCUR-Auszeichnungen vergeben.

Mit diesen 25 ausgezeichneten Projekten aus einem umfangreichen Katalog Dutzender innovativer Produkte und Verfahren haben Wiens Unternehmen abermals eindeutig und eindrucksvoll gezeigt, dass sie sich auf den nationalen und internationalen Märkten bestens bewähren. In diesem Sinn freut sich die Wirtschaft der Bundeshauptstadt bereits auf den MERCUR 2000 und wird diesen Wettbewerb zweifellos zum Anlass nehmen, erneut Innovationsreichtum und Realisierungpotential zu

Die Preisträger

Otto Bock Austria GmbH
C-LEG - Ein computergesteuertes System zur
Versorgung von Oberschenkelamputationen

TTTech Computertechnik GmbH
Zeitgesteuerter Kommunikationschip TTP(R) für
Computersysteme mit Software-Entwicklungs-Umgebung

AKG Acoustics GmbH
Gross-Doppel-Membransystem in Elektret Technik

DIE AUSZEICHNUNGEN

AKG Acoustics GmbH
AKG 8060 WLS "MAX"

Alco Bauelemente Industrie- und HandelsgesmbH
Das intelligente Fenster "IKU"(R) - das sich selbst reinigt!

Bonator-EGH Industries
Bonator Autocontrol-System für Gastronomie- und Hotelbetriebe

Business Case GmbH
User friend ergonomics für mobile computing

Caretec GmbH
Gluki - Das sprechende Blutzuckermessgerät für Blinde und Sehschwache

D+P Marketing und Kommunikation GmbH
Teletaxi

Felten & Guilleaume Austria AG
FW 7 (Wiedereinschaltgerät für Schutzschaltgeräte)

Frequentis Nachrichtentechnik GmbH
VCS 3025 LZ Sprachvermittlungssystem

Gesig GmbH
Quick

Hölbl & Dichtl GmbH
Additive Leselinse für die Montage auf Sonnenbrillen

JCI Regelungstechnik GmbH
ECCS (Energy Cost Control System)

Kapsch AG
Cablestar

Kraft & Wärme GmbH
Grabenlose Rohrleitungserneuerung - Swage Lining Verfahren

LB-Data GesmbH
Sprachgesteuerter, internetbasierter Access Point

Light & Motion
Architektur Beleuchtungs-System

Medsystems Diagnostics GmbH

Entwicklung von biokompatiblen Testsystemen auf der Basis eines Immunoassays (BioLISA) zur Bestimmung von Cytokinen: Messung von Interleukin -1, -6 und Tumor-Nekrose-Faktor

Rembrandtin Lack GmbH
Remoplast 91 Elastik

Siemens AG Österreich
Konvergenzprodukt Gigaset GSM (Dect + GSM + Router)

Siemens AG Österreich
Offline-Textreader ("Pocket-Reader") - Mobiler Scanner für Texte und Zahlen

VATECH Elin GmbH
TMD (Tendering Multi Domestic)

VA TECH Elin EBG Elektronik GmbH
Aktiver Netzspannungsrestaurator Mars

VA TECH WABAG GmbH
ENR(R)-Verfahren - Verfahren zur Entfernung von Nitrat und Härte aus Trinkwasser

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sprint Werbe GmbH
Tiefer Graben 7
1010 Wien
Tel.: (01) 532 16 15

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS