Neubesetzung der Funktion des Pressesprechers im KfV Nikolaus Käfer wird Pressesprecher des Kuratoriums für Verkehrssicherheit

Wien (OTS) - Mit 1. Dezember 1999 übernimmt Nikolaus Käfer die Funktion des Pressesprechers im Kuratorium für Verkehrssicherheit. Im Zuge der Umstrukturierung des Kuratorium für Schutz und Sicherheit wurde der Bereich Presse- und Medienkontakte direkt der Geschäftsleitung unterstellt.

Der neue Pressesprecher wird bei seiner Aufgabe durch ein in der Öffentlichkeitsarbeit bewährtes Team aus dem Haus unterstützt.

Nikolaus Käfer (44) war seit 1987 im Bereich Öffentlichkeitsarbeit im Verkehrsministerium tätig. Seit 1992 leitete er die Stabstelle für Information und Öffentlichkeitsarbeit im Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Kuratorium für Verkehrssicherheit
Abt. f. Öffentlichkeitsarbeit /
Mag. Petra Rathmanner
Tel.: (01) 71770 - 225 DW
e-Mail: pr@kfv.or.at
Web: http://www.kfv.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KFV/OTS