NÖ Hilfswerk-Aktion: "Kinder schenken Kindern"

Schöne Weihnachten in Albanien und dem Kosovo

St.Pölten (NLK) - Die Kinder in Albanien und dem Kosovo können sich auf Weihnachten freuen: "Kinder schenken Kindern" heißt die Weihnachtsaktion des NÖ Hilfswerkes, die heute in St.Pölten von Präsident Dr. Ernst Strasser vorgestellt wurde. Im Rahmen dieser Aktion haben alle Tagesmütter in ganz Niederösterreich gemeinsam mit Tageskindern und Kindern in Betreuungseinrichtungen von Kindern zur Verfügung gestellte Geschenke verpackt. Diese insgesamt 6.000 Geschenke werden samt Weihnachtsgrüßen auf einen Lkw verladen, der am 7. Dezember um 11.30 Uhr von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop im St.Pöltner Landhausviertel offiziell verabschiedet wird. Die Geschenke werden dann bei Weihnachtsfeiern mit Unterstützung des Hilfswerkes Austria verteilt.

Die Idee dazu wurde bei einem Besuch von Dr. Strasser im Sommer in Albanien geboren. "Der Überlebenskampf in diesen Gebieten erlaubt es den Kindern nicht, wirklich Kinder zu sein. Mit dem gesammelten Spielzeug wollen wir diesen Kindern ein bißchen Freude schenken", erläuterte Strasser.

Alle jene, die den Kindern eine Freude bereiten wollen, können die Aktion mit einer Spende auf das PSK-Konto 90 001 002 Kennwort "Weihnachtshilfe für Kinder in Not" unterstützen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK