polycollege Stöbergasse: James Joyce: Musik, Lesung, Film

Wien (OTS) Zwei Abende, Freitag, 3. und Samstag, 4.Dezember jeweils um 19.30, steht das polycollege Stöbergasse ganz im Zeichen von James Joyce.
Am Freitagabend liest Dominic Castell in deutscher Übersetzung Lyrik und Prosa des irischen Schriftstellers. Kombiniert wird die Lesung mit Liedern und Songs, die in seinen Werken eine zentrale Rolle spielen oder die Joyce selbst gesungen hat. In frühen Jahren strebte Joyce eine Sängerkarriere an, gab einige Konzerte und nahm an Sängerwettbewerben teil. Die Liedauswahl traf Josef Reiter, der Margarete Jungen auch am Klavier begleitet. Am Programm stehen irische Balladen wie z.B. "Turpin Hero", Klavierlieder wie "Love´s Old Sweet Song", Schlager wie "Mister Dooley" oder altenglische Songs aus dem 17.Jahrhundert. Außerdem zwei von Joyce selbst vertonte Lieder und am Ende "Wonderful Widow" und "Nowth Upon Nacht" von John Cage nach Texten aus "Finnegans Wake".

Am Samstagabend zeigt das polycollege Stöbergasse im Rahmen der Veranstaltung "James Joyce als Kinounternehmer" 9 Stummfilme mit Musikbegleitung, die Joyce im Dezember 1909 in dem von ihm geleiteten "Volta Cinema" in Dublin zeigte. Das Programm ist eine für die Anfänge des Kinos typische Mischung aus französischen Dokumentarfilmen, italienischen Komödien und amerikanischen Melodramen. Die Dauer der Filme variiert zwischen 2 und 16 Minuten. Die neue Filmmusik wurde von Josef Reiter für Klavier, präpariertes Klavier, toy piano und electronics komponiert und wird live gespielt. Das Programm geht auf ein Konzept von Josef Reiter und Kurt Palm zurück.

Lesung aus Werken von James Joyce. Lieder von und nach Joyce. Freitag, 3.Dez., 19.30, polycollege, 5., Stöbergasse 11-15
Infos: T 54 666-0, polycollege@polycollege.ac.at, http://www.polycollege.ac.at

James Joyce als Kinounternehmer.
Samstag, 4.Dez., 19.30, polycollege, 5., Stöbergasse 11-15
Infos: T 54 666-0, polycollege@polycollege.ac.at, http://www.polycollege.ac.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
54 666-52
faast@polycollege.ac.at

Mag.Thomas Faast

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCS/OTS