Nortel Networks erwirbt 5.0 Prozent von Radiotronica S.A. / Pläne für ein starkes Wachstum in Spanien und Lateinamerika sollen verstärkt werden

Madrid, (ots) - Nortel Networks (NYSE/TSE:NT)
kündigte den Erwerb eines 5 prozentigen Anteils von Radiotronica S.A., einem spanischen Unternehmen mit Hauptaktivitäten in Engineering, System-Integration, Installation und logistischen Dienstleistungen in Spanien, Portugal, Marokko und Lateinamerika, an.

Nortel Networks arbeitet mit Radiotronica S.A. seit seiner Einführung in Spanien Anfang des Jahres 1990 zusammen. Beide Unternehmen sind präsent auf dem Markt in Lateinamerika und beabsichtigen, gemeinsame Gelegenheiten in dieser Region auszumachen.

"Die Ankündigung wird Nortel Networks und Radiotronica S.A. ermöglichen, die dynamischen Kundenbeziehungen in allen Regionen, die wir mit unseren Dienstleistungen versorgen, aufrechtzuerhalten", sagte Jordi Casamitjana, Vice-President und Managing Director, Nortel Networks in Spanien. "Wir verwirklichen weiterhin Investment-Strategien, auch im Hinblick darauf, unsere führende Position bei der Errichtung von Hochleistungs-Internet abzusichern und den wachsenden Kundenbedarf zu decken."

Bei dem Verfahren wurde Nortel Networks von der Banco Santander Central Hispano (BSCH), eine der führenden, spanischen Bank-Gruppen, unterstützt. BSCH trat als Vermittler für das Auffinden und die Sicherstellung der Investment-Gelegenheit im Namen von Nortel Networks auf.

Nortel Networks ist weltweit führend in Telefonie, Daten, Festnetz-
und Mobil-Lösungen für das Internet. Das Unternehmen verzeichnete im Jahre 1998 Erträge von US$17,6 Milliarden, und versorgt Carriers, Service Provider und Unternehmenskunden weltweit. Gegenwärtig errichtet Nortel Networks ein Hochleistungs-Internet, das zuverlässiger und schneller als jemals zuvor ist. Mit Unified Networks, das eine neue Epoche der Zusammenarbeit, Kommunikation und des Handels verspricht, definiert Nortel Networks die Wirtschaftlichkeit und Qualität der Netzwerkarbeit und des Internet neu. Besuchen Sie uns unter
www.nortelnetworks.com

ots Originaltext: Nortel Networks
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Medienkontakt: Jose-Luis Menoyo, Nortel Networks, +34 91 509
7269, menoyo@nortelnetworks.com;
Elizabeth Lovett, Nortel Networks,
+44 171529 3069, elovett@nortelnetworks.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS