UNIQA goes Online http://www.uniqa.at

Österreichs neuer Versicherungskonzern im Internet

Wien (OTS) - Seit dem 8.11. kann man Österreichs größtes Versicherungsunternehmen unter http://www.uniqa.at besuchen und sich dort eingehend über das Unternehmen seine Produkte und seine Leistungen informieren.

Umfangreiche Produktinformationen helfen jedermann bei der Zusammenstellung seines persönlichen Versicherungs-Portefeuilles weiter. Neben weitgehenden Informationen in den unterschiedlichen Produktbereichen - Kfz, Gesundheit, Reise & Sport, Leben, Wohnung & Eigenheim, Unfall, Betrieb & Landwirtschaft und Rechtsschutz - gibt es auch immer entsprechende Feedbackmodule, Tipps und Serviceinformationen. Darüber hinaus erleichtert das Informationsangebot im Bereich Service Center das von den Adressen, Telefonnummern und e-mail Adressen, eine Reihe von Download- und Onlineformularen bis hin zu FAQs zu UNIQA die Kommunikation mit Österreichs größtem und modernstem Versicherungsunternehmen. Ihren Kunden erspart UNIQA durch diese neue Serviceeinrichtungen leidige Wege. So besteht die Möglichkeit, Veränderungen von Personendaten online, somit bequem von zu Hause vorzunehmen oder einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch per e-mail zu arrangieren. Auch die Produktvorteile, die speziellen Serviceangebote und die Vergünstigungen für UNIQA Kunden sind entsprechend angeführt.

Als börsennotiertes Unternehmen schuldet UNIQA der Öffentlichkeit, insbesondere Investoren und Journalisten, ein Höchstmaß an Offenheit und Transparenz. Dem wurde durch den eigenen Bereich "Investor Relations" Rechnung getragen. Ob Geschäftsberichte zum Downloaden, tagesaktuelle Daten zur UNIQA Aktie, aktuelle Kennzahlen, wichtige Termine, Struktur, Organe und Philosophie des Unternehmens - all das liefert laufend ein detailliertes Bild über die wirtschaftliche Situation von UNIQA.

Als weiteres Service wurde der Bereich Aktuell/Medien eingerichtet. Dort stehen in einem Media-Archiv nicht nur entsprechende Pressetexte, sondern auch Bild- und Tondokumente, Werbesujets sowie elektronisches Material wie Power Point Präsentationen bereit. Mit der Zeit wird dieses Archiv zu einer hilfreichen Recherche- und Informationsquelle werden. Mit dem Abonnement des Presseaussendungs-Newsletter sichert man sich zusätzlich den Erhalt aktueller Neuigkeiten und Aktivitäten von UNIQA.

Darüber hinaus hält dieser Bereich der Website auch Informationen über die UNIQA Studie - die größte Zukunftsumfrage Österreichs -, ihre Ergebnisse und über das dazu erschienene Buch bereit. Eine Leseprobe aus dem Buch gibt außerdem endlich eine Antwort auf die Frage: "Sind Surfer anders als andere Menschen?".

Informationen über offene Stellen im UNIQA Konzern gibt es hier genauso wie den direkten Kontakt zu den MitarbeiternInnen in der Medienstelle der UNIQA.

Unter UNIQA aktiv findet der Interessierte nicht nur eine Darstellung darüber was UNIQA mit der Jungen Philharmonie und der Verkehrssicherheit verbindet, sondern auch das umfangreiche Angebot des UNIQA VitalClub. Dieser hat die Gesundheitsvorsorge und die Hebung des allgemeinen Gesundheitsbewusstseins zum Ziel und bietet eine Reihe von speziellen Angeboten zum Wohlfühlen und viele gesunde Informationen.

Geplant und umgesetzt wurde der UNIQA Internetauftritt von einem internen Arbeitsteam in enger Zusammenarbeit mit Markus Pirchner PR & New Media Consulting. In den ersten 14 Tagen nach dem Onlinestart verzeichnete die Website fast 200.000 Pageviews.

Für die Zukunft soll vor allem der Bereich Kundenservice verstärkt ausgebaut werden. Als Voraussetzung dafür sind bereits jetzt die vielen interaktiven Feedbackmodule an eine Datenbank angebunden. Dadurch wird jede einzelne Anfrage direkt an die zuständige Stelle im weitverzweigten Servicenetz in ganz Österreich weitergeleitet. Das ermöglicht eine schnelle, individuelle und kompetente Bearbeitung ohne Medienbruch.

UNIQA Group Austria

Mit einem Prämienvolumen von ATS 30,2 Mrd. (EUR 2,19 Mrd.) und rund 6.500 MitarbeiterInnen zählt UNIQA zu den führenden Versicherungskonzern en Mitteleuropas. UNIQA ist im Jahr 1999 aus den traditionsreichen österreichischen Häusern Bundesländer-Versicherung und Austria-Collegialität entstanden und vereint bewusst österreichische Identität mit europäischem Format. Unsere Unternehmensstruktur steht für neue Maßstäbe im gesamten Versicherungsspektrum.

Die UNIQA Group Austria ist ein kompetenter und flexibler Begleiter der Kunden zur Absicherung von deren individuellen Zukunftsplänen. Wir wissen: weil jeder Mensch anders ist, müssen auch unsere Lösungen für jeden anders sein, und immer von höchster Qualität. Dieses Ideal streben wir in allen Produkten und Dienstleistungen unserer Unternehmen in zehn europäischen Ländern an.

http://www.uniqa.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

UNIQA Versicherungen/Medienstelle
Tel. (01) 211 75 - 3414
e-mail: kommunikation@uniqa.at.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS