Visteon: Zwei neue Büros in Stuttgart und München

Stuttgart/München (ots) - Mit eigenen Verkaufs- und Technikbüros ist Visteon - einer der weltweit größten Systemlieferanten der Automobilindustrie - jetzt auch in Stuttgart und in München vertreten. Die neuen Niederlassungen ermöglichen einen noch engeren und schnelleren Kontakt zum Kunden DaimlerChrysler AG in Stuttgart, zur BMW Group München und zur Audi AG in Ingolstadt. Das teilte Visteon Automotive Systems am Montag, 29. November 1999, in Köln mit.

Zu den Hauptaufgaben der Key Account Manager und der Ingenieure in den neuen Büros gehört neben der Auftragsakquisition die Beratung und Betreuung der für Entwicklung und Produktion zuständigen Projektleiter bei den drei Automobilherstellern. "Von diesen neuen Niederlassungen können Aufgaben und Fragen, die im Tagesgeschäft des Automobilbaus ständig anfallen, auf kurzen Wegen und durch intensive Kontakte gelöst werden", erläutert Dr. Wilfried Janke, Visteon Regional Director of Europe, Köln.

In Deutschland arbeiten rund 4.000 Beschäftigte bei Visteon in den Standorten Aachen, Berlin, Düren, Köln, Mörfelden bei Frankfurt, München, Pulheim-Brauweiler, Saarlouis, Stuttgart, Wolfsburg und Wülfrath.

Weltweit ist Visteon einer der größten Zulieferer von Automobilsystemen. Heute beschäftigt das Unternehmen über 77.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 21 Ländern. Insgesamt verfügt Visteon über rund 125 Fertigungsstätten, Verkaufsbüros, Entwicklungs-und Technikzentren.

Visteon Pressemitteilungen und Fotos für Journalisten im Internet:
http://www.visteon.com

ots Originaltext: Visteon Automotive Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Ansprechpartner:
Bernd F. Meier
Visteon Automotive Systems
Öffentlichkeitsarbeit
50725 Köln
(0221) 90-17520

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/01