ots Ad hoc-Service: Computec Media AG <DE0005441000> COMPUTEC MEDIA auf internationalem Wachstumskurs

Nürnberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die COMPUTEC MEDIA AG gibt heute
im Rahmen der German Mid Cap Conference in Frankfurt vorläufige 12-Monats-Zahlen für das Geschäftsjahr 1998/99 bekannt. Das Unternehmen, das PC- und Videospiele-Magazine nicht nur in Deutschland, sondern mittlerweile auch in Frankreich, Großbritannien, Skandinavien und den USA herausgibt, erwartet auf Konzernebene einen Umsatz von 71,5 Mio. DM. Aufgrund der raschen Internationalisierung, des Starts zahlreicher neuer Publikationen und des Ausbaus der Internet-Aktivitäten im Geschäftsjahr 1998/99 wird das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) voraussichtlich -27,4 Mio. DM betragen. Im laufenden Geschäftsjahr 1999/2000

erwartet COMPUTEC MEDIA einen Umsatz in Höhe von über 140 Mio. DM, im darauf folgenden Geschäftsjahr sollen die Umsatzerlöse über 210 Mio. DM betragen.

Die in den letzten Tagen veröffentlichten Verkaufsprognosen aus Frankreich und den USA bestätigen dem Unternehmen, mit der schnellen Internationalisierung des Konzerns den richtigen Kurs eingeschlagen zu haben. In den Vereinigten Staaten zeichnet sich ab, dass mit incite PC Gaming und incite Video Gaming die eigenen Verkaufsplanungen übertroffen werden können. In Frankreich deutet alles auf ein Überholen der bestehenden Wettbewerbsprodukte mit den Relaunch-Ausgaben von GEN4 PC und GEN4 CONSOLES hin. Auch aus Skandinavien wird ein erfolgreicher Markteintritt des Anfang November gestarteten Magazins incite PC Games erwartet.

COMPUTEC MEDIA wird - basierend auf Marktforschungen und Verkaufsprognosen - im Januar 2000 die Zahl der verkauften Magazine mit monatlich 1,9 Mio. Exemplaren im Vorjahresvergleich mehr als verdoppelt haben. Im Januar 2001 sollen dann weltweit mehr als 3 Mio. Magazine pro Monat abgesetzt werden.

Bei einer erfolgreichen Internationalisierung des Medienkonzerns wird im laufenden Geschäftsjahr 1999/2000 bei COMPUTEC MEDIA mit Umsatzerlösen von über 140 Mio. DM gerechnet. Eine Erweiterung des Magazin-Portfolios und ein Ausbau der Online-Aktivitäten sollen dann im Folgegeschäftsjahr zu einem Umsatz von über 210 Mio. DM führen.

COMPUTEC MEDIA sieht in den kommenden Jahren ein noch stärkeres Wachstum als in der Vergangenheit, vor allem durch die neuen, onlinefähigen Spielsysteme PlayStation 2 von Sony, Nintendo Dolphin und die von Microsoft erwartete X-Box. Bis 2004 wird dadurch eine Verdreifachung des Marktvolumens erwartet. COMPUTEC MEDIA will als führender Medienanbieter von diesem Wachstum profitieren und den Markt durch geeignete Medien für eine

breitere Zielgruppe mitgestalten. Neben neuen Publikationen und der Nutzung der erreichten internationalen Stellung soll vor allem in den Ausbau der Internet-Aktivitäten investiert werden. Auch in diesem Segment will COMPUTEC MEDIA einer der bedeutendsten Medienanbieter werden. Die COMPUTEC MEDIA AG ist unangefochtener Marktführer im Markt für PC- und Videospiele-Magazine in Deutschland. Mittelfristig hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, der international führende Medienanbieter in diesem Bereich zu werden und gleichzeitig die Aktivitäten in den Zukunftsmärkten Internet- Gaming und CD-Publishing deutlich auszubauen. Die COMPUTEC MEDIA AG ist seit dem 30.11.98 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse unter der WKN 544 100 notiert.

Bei Rückfragen zu dieser Meldung wenden Sie sich bitte an:
COMPUTEC MEDIA AG
Herrn Christian Rothe Tel.: 0911 / 28 72-233
Manager IR, PR Fax: 0911 / 28 72-333
Roonstraße 21 E-Mail:
90429 Nürnberg cnrothe@computec.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI