Breininger: Neues Tourismusleitbild für NÖ – Land des Genießens

Bis 2006 10.000 zusätzliche Arbeitsplätze in der Tourismuswirtschaft

Niederösterreich, 28.11.99 (NÖI) Mit einem neuen Tourismusleitbild, will sich Niederösterreich künftig noch stärker als bisher in der Tourismus- und Fremdenverkehrswirtschaft auf die chancenreichsten Angebotsbereiche konzentrieren. Dazu zählen neben dem klassischen Sektor des Aufenthalts- bzw. Nächtigungstourismus vor allem die Bereiche Kurzurlaube und Tagesausflüge, erklärte der Tourismus-sprecher der Volkspartei Niederösterreich, LAbg. August Breininger. ****

Im Rahmen des neuen Tourismusleitbild, das den Weg des NÖ Tourismus bis ins Jahr 2006 vorgibt, soll unter dem Begriff
"Lebens – Kultur – pur" vor allem die ausgeprägte Landschafts-vielfalt, den kulturellen Reichtum und die kulinarische
Genusswelt, vorgestellt und forciert werden. "Vorrangiges Ziel ist es, Niederösterreich aufgrund der vorhandenen Entwicklungs-möglichkeiten in der Tourismus- und Fremdenverkehrswirtschaft künftig zu einem Land des Genießens und der Lebenskultur zu machen", so Breininger.

Welche Bedeutung der Tourismus auf die Gesamtwirtschaft hat, lässt sich an konkreten Zahlen leicht erklären:

Laut einer neuen Studie liegt die Wertschöpfung aus dem Tourismus pro Jahr zwischen 25 und 30 Milliarden Schilling. Dazu kommt noch, dass in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft rund 30.000 Menschen Arbeit finden. Bis zum Jahr 2010 wird eine zusätzliche Wertschöpfung von rund 10 Milliarden Schilling und die Schaffung von weiteren 10.000 Arbeitsplätzen möglich sein.
"Dazu bedarf es neben touristischen Leitbetrieben wie Bad
Pirawarth, der neuen Römertherme in Baden, den Nationalparks oder dem weiteren Ausbau des Radwegenetzes vor allem auch einer Koordination von Raumordnung und Kultur, die Landschaftspflege und den Bereich Gastronomie. Eine derartige Vernetzung ist Inhalt unseres neuen Leitbildes für den Tourismus in Niederösterreich in den nächsten Jahren", betonte Breininger.
- 2 -

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/01