ots Ad hoc-Service: TFG Venture Capital <DE0007449506> * Weiterer Ausbau der eCommerce-Aktivitäten * 10 % Anteil an Virtual Identity AG, Freiburg, erworben

Marl (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die im SDAX notierte TFG Venture
Capital hat 10 % an der Virtual Identity AG, Freiburg, übernommen. Das Beteiligungsunternehmen ist eine der größten Multimedia- und eCommerce Agenturen in Süddeutschland. Zu den Kunden zählen große deutsche und internationale Gesellschaften.

Mit den Geschäftsfeldern digitale Kommunikation, Internet-Spielwarenvertrieb (alltoys.de) und Internetverkauf von Lifestyleprodukten (desaster.com) sind für 1999 DM 9 Mio. Umsatz bei einem erfreulichen Ergebnis geplant. Für das Jahr 2000 werden über DM 30 Mio. Erlöse erwartet. In den Folgejahren sind weiterhin kräftige Steigerungen vorgesehen. Der Börsengang soll spätestens 2001 erfolgen.

Mit der 10. Internetbeteiligung hat die TFG ihre IPO-Pipeline weiter gefüllt. Auf Basis der bevorstehenden Börsengänge bekräftigt der Vorstand die deutlich positive Prognose für das Jahr 2000.

F. Michael Stallmann Ophoffstraße 22 45768 Marl Tel. 023 65 - 9 78 00 Fax - 7 28 67 e-mail: marl@tfg.de Internet: http://www.tfg.de WKN 744 950

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04