a3-"Barman Of The Year 1999": Norbert Pieler

Der Burgenländer Norbert Pieler gewann den Live-Wettbewerb zum a3-"Barman Of The Year 1999".

Gießhübl (OTS) - Am 25. November ging im Wiener Rosen-Hotel Kavalier die Finalrunde zur Wahl des a3-Barman Of The Year 1999 über die Bühne. Angetreten sind der Titelverteidiger und Staatsmeister Stefan Stevancsecz und acht Herausforderer. Die Kandidaten mußten vor der Arbeitsjury der Österreichischen Barkeeper-Union ihre Drinks zubereiten. Die Cocktails wurde dann von einer Verkostungsjury "blind" verkostet. Sie bestand unter anderem aus dem bekannten Gastronomen Toni Mörwald, Hoteldirektor Kurt Dohnal (Grand Hotel Sauerhof, Baden) und Barbesitzer Heinz Werner Schimanko. Veranstaltet und organisiert wird die Wahl seit dem Jahr 1997 von dem Fachmagazin a3-GAST. Antreten dürfen ausschließlich Profis, also Mitarbeiter oder Besitzer von Barbetrieben. Fast alle Teilnehmer haben bereits bei nationalen und internationalen Wettbewerben wie Europa- und Weltmeisterschaften Spitzenplätze erreicht. Der Bewerb ist in dieser Art einzigartig in Österreich.

Zur Person des Siegers: Norbert Pieler, geboren 1953 in Kemeten, ist Chef der Quellenbar in Bad Tatzmannsdorf. Er ist gelernter Kellner, arbeitete sechs Jahre in einem Münchner Spitzenbetrieb und ist seit 1979 in der Quellenbar beschäftigt. Insgesamt hat er bereits bei rund 50 nationalen und internationalen Bewerben teilgenommen, bei rund der Hälft davon belegte er die Plätze 1 bis 3. Er gilt als einer der erfahrensten und international erfolgreichsten Barprofis Österreichs.

Fotos erhältlich bei Redaktion a3-Gast.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion a3-GAST
Gerald Zemann
Tel.: 02236-42 528 DW 34

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS