ots Ad hoc-Service: iXOS Software AG <DE0005061501> IXOS-Aktionäre beschließen 1:5 Aktiensplit für deutsche Stammaktien

München/Grasbrunn (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die IXOS SOFTWARE AG, führender Anbieter von Softwarelösungen für das Management von Business-Dokumenten in SAP(TM) R/3(R) Umgebungen, gibt bekannt, dass auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung der IXOS-Aktionäre ein Aktiensplit im Verhältnis 1:5 beschlossen wurde. Damit stehen die am Neuen Markt gehandelten Aktien im gleichen Verhältnis zu den im NASDAQ-Handel befindlichen American Depositary Shares (ADSs). Das Unternehmen erwartet, dass der neue Einstiegspreis die IXOS-Aktie nun auch verstärkt für Kleinanleger attraktiv macht und hilft die Liquidität der Aktie zu erhöhen.

IXOS-Aktionäre erhalten für eine Stückaktie insgesamt fünf Stückaktien. Der Aktien-Split wird mit dem Eintrag in das Handelsregister wirksam und am darauf folgenden Handelstag an der Börse umgesetzt. Dies wird voraussichtlich bis zum Ende des Kalenderjahres erfolgen.

IXOS-Aktionäre werden von ihrer Bank mit einem Depot-Auszug über den Aktien-Split informiert. Die Umstellung der Depotbestände ist für Aktionäre kostenfrei. Nach Durchführung des Aktien-Splits beläuft sich die Anzahl der IXOS-Aktien auf 19,259,285 Millionen. Es handelt sich hierbei um den ersten Aktien-Split seit der Börseneinführung des Unternehmens mit einem Dual Listing am Neuen Markt in Frankfurt/M und an der New Yorker NASDAQ-Börse am 7. Oktober 1998. IXOS gehört seit Juli 1999 zum Blue Chip Index des Neuen Marktes, der die 50 bedeutendsten Unternehmen dieser Börse ausweist.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07