ots Ad hoc-Service: edel music AG <DE0005649503> Mehrheitsbeteiligung der edel music AG an Eagle Rock Entertainment plc.

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die edel music AG, Hamburg, hat ihre Beteiligung am englischen Medienunternehmen Eagle Rock Entertainment plc, London, von 17 Prozent auf 54 Prozent erhöht. Eagle Rock Entertainment wurde 1997 von Terry Shand, Geoff Kempin und Julian Paul, die bereits bei Castle Communications plc zusammen gearbeitet haben, gegründet und vertreibt Tonträger, Videos und Fernsehfilme. edel erhöhte seine Beteiligung durch Übernahme eines Aktienpaketes der Bertelsmann Music Group (BMG) sowie durch Zeichnung von Aktien aus genehmigtem Kapital von Eagle Rock. Im Zuge der Transaktion wurde der Marktwert von Eagle Rock auf 19 Mio. Pfund geschätzt. Das Grundkapital der Firma beträgt 9,2 Mio. Pfund. Neben edel und dem Management sind die BMG und die Intel Corporation an Eagle Rock beteiligt.

Eagle Rock's Umsatz für das Geschäftsjahr 1998/99 (30. Juni 1999) betrug über 15 Mio. Pfund. Für das laufende Geschäftsjahr wird ein Umsatz von 20 Mio. Pfund bei gutem Ertrag erwartet. Zusätzlich zu dem sehr erfolgreichen Eagle Records Label sowie dem sehr positiven Geschäftverlauf der Eagle Vision International TV & Video, hat Eagle im Januar 1999 das Heavy Rock-Label, Spitfire Records, in den USA gestartet. Spitfire Records hatte einen exzellenten Start und hat enormes weiteres Potential.

Die edel music AG, ist seit 1997 Eagle Rock's Hauptvertriebspartner im Bereich Audio, die Beteiligung an Eagle Rock erfolgte dann 1999. Die Erhöhung der Beteiligung festigt die ohnehin enge wirtschaftliche Beziehung zwischen der edel music AG und Eagle Rock.

Terry Shand, Vorsitzender von Eagle Rock: "Wir begrüßen edel's erhöhte Beteiligung an Eagle Rock. edel war immer ein großartiger Geschäftspartner und unterstützender Aktionär. Aus dieser engeren Beziehung sehen wir viele aufregende Möglich- keiten für die Zukunft erwachsen."

Michael Haentjes, Vorsitzender der edel music AG: "Wir sind sehr froh jetzt Mehrheitsaktionär dieser ausgezeichneten Gesellschaft zu sein. Eagle wird der edel Gruppe aufregendes Repertoire liefern, während edel Eagle in den Bereichen Marketing und Vertrieb unterstützen wird. Gleichzeitig werden wir uns Eagle's erstklassige Position als Produzent von Musik- TV-Programmen zunutze machen und eventuell mit diesem Bereich an die Börse gehen."

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI