Einladung zur Veranstaltung: "10 Jahre UN-Kinderrechtskonvention - ein Grund zum Feiern?! Rückblicke und Ausblicke zur Situation von Kindern in Österreich"

Wien (OTS) - Einladung zur Veranstaltung: "10 Jahre UN-Kinderrechtskonvention - ein Grund zum Feiern?! Rückblicke und Ausblicke zur Situation von Kindern in Österreich"

Montag, 6. Dezember 1999, 17 bis 19 Uhr mit anschließendem Buffet Festsaal des Stadtschulrats für Wien, Palais Epstein, Dr. Karl Renner-Ring 1, 1010 Wien

Programm:
Begrüßung durch Dr. Kurt Scholz (Präsident des Stadtschulrates für Wien), Beiträge von Dr. Ewald Filler (BMUJF), Dr. Anton Dobart (BMUK), Dr. Renate Kränzl-Nagl (Europäisches Zentrum für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung) und Prof. Dr. Ernst Berger (Kinderstimme) sowie Statements von drei Jugendlichen (Miriam Mayrhofer, David Steinkogler, Viktoria Stein); anschließend Publikumsdiskussion

Nähere Informationen zur Situation von Kindern und Jugendlichen in Österreich finden Sie in folgendem Buch, das im Rahmen dieser Veranstaltung präsentiert wird: "Kindheit in Gesellschaft und Politik. Eine multidisziplinäre Analyse am Beispiel Österreichs." Renate Kränzl-Nagl, Barbara Riepl, Helmut Wintersberger (Hg.), Campus Verlag

Ein ausführlicherer Pressetext erscheint am Vormittag des 6. Dezember 1999 über OTS.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Riepl
European Centre for Social Welfare Policy and Research
Berggasse 17
A-1090 Vienna, Austria
tel: +43 1 319 45 05-16
fax: +43 1 319 45 05-19
e-mail: riepl@euro.centre.org
http://www.euro.centre.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS