PC-SPEZIALIST 9-Monatsbericht: Periodenüberschuß plus 118,9 Prozent gegenüber Plan. ots Ad hoc-Service: PC-Spezialist Franchise <DE0006873805>

Bielefeld (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die PC-SPEZIALIST Franchise AG
(Neuer Markt: WKN 687 380) übertraf ihre Planung für den Periodenüberschuß in den ersten neun Monaten um 118,9 Prozent. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer Steigerung von 50,6 Prozent. Dabei belief sich der Perioden- überschuß auf 1,69 Millionen DM (Vorjahr: 1,12 Millionen DM).

Beim DVFA-Ergebnis legte die Gesellschaft mit 79,8 Prozent auf 2,2 Millionen DM (Vorjahr: 1,2 Millionen DM) noch deutlicher zu.

Zum 30.9.1999 wurden 306 MICROTREND Partnerbetriebe und 92 PC-SPEZIALIST Franchisebetriebe gezählt. Die Gesamtpartnerzahl betrug 398 und nahm damit um 32,7 Prozent zu (Vorjahr: 300 Partnerbetriebe). Der Umsatz stieg auf 10,2 Millionen DM, was einer Steigerung von 29,3 Prozent zum Vorjahr entspricht (7,9 Millionen DM).

Auch für das vierte Quartal und damit für das Geschäftsjahr 1999 erwartet PC-SPEZIALIST eine deutliche Zunahme des Ertrags. In diesem Fall werden die Planzahlen nach oben korrigiert.

Der vollständige 9-Monatsbericht ist unter
http://www.pcspezialist.de/ag/PCS9-Monatsbericht99.pdf

als PDF-Datei abgelegt und/oder kann bei der Gesellschaft unter der Nummer + 49 521 9696-292 angefordert werden.

Kontakt und Informationen: PC-SPEZIALIST Franchise AG, Frank Machwitz Fon: 0521-9696-236; Fax:0521-9696-296; E-Mail:
ir@pcspezialist.de Website: http://www.pcspezialist.de/ag

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI