WESTENTHALER: Rudas-Klima-SPÖ nicht mehr regierungsfähig!

Rudas und Klima ablösereif: Pures Chaos in SP und skandalöser Umgang mit der Gesundheit der Österreicher

Wien, 1999-11-24 (fpd) - Der gescheiterte und abgewählte SP-Spin(n)-Doktor Rudas sollte angesichts des Zerfalls seiner eigenen Partei besser schweigen, anstatt andere erfolgreiche Parteien mit Dreck zu bewerfen, reagierte heute FPÖ-Generalsekretär Peter Westenthaler auf die heutigen Rudas-Ausfälle. ****

Die SPÖ destabilisiert mit ihrem innerparteilichen Zerfallsprozeß und ihrer dümmlichen Augrenzungspolitik die gesamte österreichische Politik. "Wer so ein Chaos in der eigenen Partei hat und die Verantwortung für das rote Sodom und Gomorrha in Kärnten und Wien trägt, der sollte sich mit diffamierenden Kommentaren gegen andere, konstruktive Kräfte zurückhalten", so Westenthaler an Rudas.

Als handfesten Skandal wertete der FPÖ-Generalsekretär den verantwortungslosen Umgang der SPÖ mit der Gesundheit der Österreicher. Die SP negiert das Thema TBC und schwingt wie von der Tarantel gestochen einmal mehr die Faschismuskeule, nur weil der Kärntner Landeshauptmann die Warnungen der Experten ernst nimmt und entsprechende Untersuchungen angeordnet hat. Nur wenige Stunden nach den Ankündigungen Haiders ist bereits der nächste Fall von TBC, diesmal in einer Schule in Klagenfurt bei einem Kosovaren-Mädchen aufgetreten. "Die Maßnahme Haiders war goldrichtig und zum Schutze der Bevölkerung", so Westenthaler. Rudas und der SPÖ ist die Sorge der Österreicher bezüglich dieser Krankheit der Migration (Zitat aus der heutigen Presse) völlig egal.

In Wirklichkeit betätigt sich Rudas einmal mehr als Sargnagel der SPÖ und als Hetzer gegen erfolgreiche und konstruktive Politiker anderer Parteien. Wer so unverantwortlich agiert, die Probleme der Zuwanderung nicht ernst nimmt und sogar die Gesundheit der Österreicher aufs Spiel setzt, der hat in der Politik nichts mehr verloren. Rudas und Klima sind längst ablösereif und das spüren sie auch in der eigenen Partei, wo derzeit das pure Chaos herrscht. Diese Rudas-Klima-SPÖ ist jedenfalls nicht mehr regierungsfähig", so der FPÖ-Generalsekretär abschließend.
(Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 07675-4020-707Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC