Verkehrsmaßnahmen

Abschluss verkehrswirksamer Baustellen

Wien, (OTS) In zwei Bereichen stehen die Baumaßnahmen kurz
vor dem Abschluss:
o 5., Pilgramgasse zwischen Schönbrunner Straße und Höhe Nummer

13 (Fernwärmerohrlegung). Bauende noch am Mittwoch.
o 21., Prager Straße bei Nummer 145 (Gehsteigumbau, neue Parkspur)

Bauende am Donnerstag, den 25. November.

Vorweihnachtliche Samstag-Fahrverbote in der inneren Mariahilfer Straße

Wie jedes Jahr wird an den langen Einkaufssamstagen vor Weihnachten - das sind heuer der 27. November, der 4., 11. und 18. Dezember - jeweils in der Zeit von 9 Uhr bis 18.30 Uhr ein allgemeines Fahrverbot in der inneren Mariahilfer Straße zwischen Theobaldgasse/Karl-Schweighofer Gasse und
Stumpergasse/Kaiserstraße erlassen.

Flankierend dazu ist eine Reihe von Verkehrsmaßnahmen erforderlich, wir rufen die wichtigsten in Erinnerung:

o Ausgenommen von diesem Fahrverbot sind folgende Verbindungen

bzw. Querungen:
- Esterhazygasse zur Amerlingstraße
- Otto-Bauer-Gasse - Mariahilfer Straße - Zieglergasse
- Otto-Bauer-Gasse - Mariahilfer Straße - Andreasgasse
- Neubaugasse - Amerlingstraße
- Schottenfeldgasse - Webgasse
o Die Autobuslinie 13 A fährt im Bereich Mariahilfer Straße

zwischen Amerlingstraße/Neubaugasse und Kirchengasse; die Autobuslinie 2 A im Bereich Mariahilfer Straße zwischen Theobaldgasse/Karl-Schweighofer-Gasse und Kirchengasse im
normalen Linienbetrieb.
o Die zur Mariahilfer Straße führenden Gassen Nelkengasse,

Kollergerngasse, Zollergasse, Kirchengasse, Capistrangasse und Stiftgasse werden als "Sackgasse", jeweils endend bei der Mariahilfer Straße gekennzeichnet.
o In den an die Mariahilfer Straße angrenzenden Straßenzügen

des 6. und 7. Bezirks werden diverse Abbiegeverbote bzw. Richtungsgebote erlassen.
o An folgenden Stellen des 6. und 7. Bezirks ist an den

Vorweihnachtssamstagen das Halten und Parken in der Zeit von
7 Uhr bis 19 Uhr verboten:
- Mariahilfer Straße zwischen Karl-Schweighofer-Gasse und Kaiserstraße sowie Mariahilfer Straße zwischen Theobaldgasse und Stumpergasse. Die bestehenden Kurzparkzonen, Ladezonen
und andere Verkehrsbeschränkungen sind während dieses Zeitraums aufgehoben.
(Schluss) pz/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK