ots Ad hoc-Service: tecis Holding AG <DE0006211600> tecis steigert Umsatz im dritten Quartal um 34 Prozent Ergebnis vor Steuern klettert um 104 Prozent - Extrem starkes

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Neugeschäft-Erhöhte Jahresplanung wird voll erreicht

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die tecis Holding AG, Hamburg,
setzt ihren Wachstumskurs fort: In den ersten neun Monaten 1999 steigerte das zu den führenden unabhängigen Finanzdienstleistern in Deutschland gehörende Unternehmen das bereinigte Provisionsergebnis um 45 % auf 22,6 (15,6) Mio. DM. Das Ergebnis vor Steuern konnte nach Bereinigung von außerordentlichen Einflußfaktoren auf 6,6 (3,3) Mio. DM verdoppelt werden. Der Konzernjahresüberschuß wurde trotz einmaliger Aufwendungen in Höhe von 0,9 Mio. (0,5 Mio.) DM mit einem Plus von 114 % noch stärker auf 3,0 (1,4) Mio. DM gesteigert. Das DVFA-Ergebnis erhöhte sich auf 0,51 (0,23) DM je Aktie.

Besonders das dritte Quartal verlief so gut, daß angesichts eines traditionell starken Jahresendquartals die beim Börsengang im Dezember 1998 präsentierten Planzahlen deutlich übertroffen werden dürften. In den ersten neun Monaten sind die Umsatzerlöse im Konzern bereits um 34 % auf 56,8 (42,3) Mio. DM gestiegen. Insbesondere die wichtigste Tochtergesellschaft, die tecis Finanzdienst- leistungen AG, konnte den Absatz von Investmentprodukten stark erhöhen.

Erst vor einigen Wochen hatte tecis das Umsatz- und Ergebnisziel für 1999 um 10 % angehoben. Insgesamt rechnet tecis nun für das Gesamtjahr mit einer Steigerung des Provisionsumsatzes um 43 % auf 83 Mio. DM (Vorjahr 58,2 Mio. DM), einer Erhöhung des Provisionüberschusses um 57 % auf 33 Mio. DM (Vorjahr 21,0 Mio.DM) und nahezu einer Ergebnisvervierfachung bei einem Konzernjahresüberschuß von 5,6 Mio. DM (Vorjahr 1,5 Mio. DM). In Aussicht gestellt wurde eine (Netto-)Dividende von 0,62 DM je Aktie.

Die wichtigste Tochtergesellschaft, die tecis Finanzdienstleistungen AG, profitierte im dritten Quartal unter anderem von der aktuellen Diskussion um die Beseitigung von Steuerprivilegien der Lebensversicherung. Die Umsatzerlöse erhöhten sich zum 30. September deutlich um 46 % auf 45,5 (31,2) Mio. DM. Das Provisionsergebnis wuchs weiter überproportional um 53 % auf 19,0 (12,4) Mio. DM. Der Absatz der Fondspolicen hat sich im dritten Quartal gemessen an der Stückzahl gegenüber dem Vorquartal fast verdoppelt. 25 % der Kunden kamen aus dem Bestand. Das intensivierte Bestandsmanagement in der tecis-Gruppe unterstützte somit den erheblichen Umsatzzuwachs. Besonders erfreulich entwickelte sich die Zahl der Repräsen- tanzen. Sie stieg mit einem Plus von 40 % auf 58 (Ende 1998: 41). Damit liegt tecis auch in diesem Punkt deutlich über den Planungen.

Die tecis Asset Management AG verzeichnete aufgrund der abwartenden Haltung im Vertrieb im Hinblick auf die inzwischen erfolgte Neueinführung der für den Kunden kostengünstigeren Dachfonds einen Umsatzrückgang von 3,1 auf 2,2 Mio. DM. Die tecis Maklerservice AG verbuchte trotz des Umzugs von Lübeck nach Hamburg ein leichtes Umsatzplus von 10,3 (10,2) Mio. DM.

Alle Gesellschaften der tecis-Gruppe sind im laufenden vierten Quartal weiterhin auf Expansionskurs: Die tecis Finanzdienstleistungen AG dürfte von der weiter starken Nachfrage nach Investmentprodukten profilieren. Allein im vierten Quartal sind zusätzliche, bis zu fünf Neueröffnungen von Repräsentanzen geplant. Das intensivierte Bestandsmanagement in der tecis-Gruppe dürfte sich im vierten Quartal noch verstärkt positiv bemerkbar machen.

Bei der tecis Asset Management AG wurden die im August und Oktober neu eingeführten Dachfonds tecis Dynamic Fund und tecis Global Fund von den Vertriebspartnern sehr positiv aufgenommen. Die tecis Maklerservice AG dürfte von der derzeit laufenden Einführung der neuen Sachversicherungsprodukte profitieren. Auch die im September gegründete neue Gesellschaft tecis Versicherungsmakler AG, die den Markt der Sachversicherung von Unternehmen und Freiberuflern für tecis erschließen wird, erwartet im vierten Quartal die ersten Umsätze.

Rückfragen:

Dr. Jürgen Gaulke tecis Holding Aktiengesellschaft Tel. 0177/679 30 60 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Fax 040/3603 036 592 Bettina Riecke Email GaulkeJ@aol.com Tel. 040/6969 51 285 Fax 040/6969 51 278

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/09