Der Distributor von InterVoice-Brite in Venezuela erhält Auftrag über Netzwerkserviceplattformen

Dallas (ots-PRNewswire) - Venezolanischer Telekommunikationsanbieter erweitert die vorausbezahlte Mobilnetzkapazität

InterVoice-Brite Inc. (Nasdaq: INTV) gab bekannt, dass OLTP Voice Systems, einer der Distributoren der Firma, von einem venezolanischen Telekommunikationsanbieter einen Auftrag über diverse Applikationen beinhaltende Netzwerkserviceplattformen erhalten hat, die die vorhandenen vorausbezahlten Mobilnetztelefondienste des Telekommunikationsanbieter erweitern sollen. Der Auftrag ist der aktuellste in einer Reihe von Aufträgen von diesem Telekommunikationsanbieter über die funktionsstarken, diverse Applikationen beinhaltenden Plattformen von InterVoice-Brite, die den Telekommunikationsanbieter in die Lage versetzen, den Anforderungen des schnell wachsenden Markts für vorausbezahlte Mobildienste gerecht zu werden. Die Systeme wurden im dritten Quartal des Geschäftsjahres von InterVoice-Brite ausgeliefert.

"Der Auftrag stärkt unsere Position als führender Anbieter von Telekommunikationslösungen auf dem lateinamerikanischen Markt," sagte Fred Rodriguez, Vice President und Managing Director für Lateinamerika von InterVoice-Brite. "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit OLTP Voice Systems, um den venezolanischen Telekommunikationsanbieter in die Lage zu versetzen, seine Reichweite auf diesem interessanten Wachstumsmarkt auszubauen."

InterVoice-Brite Inc.

InterVoice-Brite ist weltführend in der Technologie automatischer Anrufsysteme. Das Unternehmen ist gemäß ISO 9001 zertifiziert und bietet fortschrittliche Lösungen für interaktive Sprachreaktionssysteme, das Call Center-Management und Spracherkennungsapplikationen. InterVoice-Brite stellt ebenfalls ein umfangreiches Sortiment an erweiterten Netzwerkdiensten zur Verfügung, darunter vorausbezahlte Telefondienste, fortschrittliche Nachrichtenübermittlung und intelligente Netzwerklösungen. InterVoice-Brite hat den Hauptsitz in Dallas, Texas. Die Firma hat mehr als 16.000 Systeme in mehr als 65 Länder geliefert. Weitere Informationen sind unter http://www.intervoice-brite.com verfügbar.

ots Originaltext: InterVoice-Brite Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Rob-Roy J. Graham, Chief Financial Officer, Tel.: (USA) 972-454-8712 oder Email: rgraham@intervoice.com, oder Carol Wingard, Vice President, Marketing, Tel.: 972-454-8250 oder Email:
cwingard@intervoice.com, beide von InterVoice-Brite Inc./
Webseite: http://www.intervoice-brite.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02