ots Ad hoc-Service: CE Computer Equipment AG <DE0005420004> CE Computer Equipment AG nach 3. Quartal 1999 bei Umsatz und Ertrag erneut über Plan

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Bielefeld (ots Ad hoc-Service)-Die CE Computer Equipment AG hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 1999 die anvisierten Umsatz und Ertragszahlen deutlich übertroffen und wächst nach wie vor über Plan. Die Umsatzerlöse stie- gen gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres von 20,2 Mio. DM um 213 Prozent auf 63,3 Mio. DM. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit er-höhte sich von 2,9 Mio. DM um 155% auf 7,4 Mio. DM. Das DVFA/SG-Ergebnis (nach Steuern) beträgt 3,7 Mio. DM (Vorjahr 1,4 Mio. DM). Pro Aktie ergibt sich ein DVFA/SG-Ergebnis von 0,95 DM (Vorjahr 0,36 DM). Damit erfüllt CE Computer Equipment AG einmal mehr die Erwartungen des Marktes und befindet sich weiter- hin auf geradlinigem Weg zum europäischen Marktführer für elektronisches Doku- mentenmanagement und digitale Archivierungslösungen.

Die CE Computer Equipment AG erzielte in den ersten neun Monaten des Geschäfts- jahres 1999 Umsatzerlöse in Höhe von 63,3 Mio. DM sowie ein Ergebnis der ge- wöhnlichen Geschäftstätigkeit von 7,4 Mio. DM und liegt damit erneut über den ursprünglichen Planungen. Das DVFA/SG-Ergebnis beträgt 3,7 Mio. DM. Das DVFA/SG-Ergebnis pro Aktie konnte auf 0,95 DM gesteigert werden.

Zum Stichtag 30. September 1999 beschäftigte CE Computer Equipment konzernweit 370 Mitarbeiter (Vorjahr 111).

Die Abschreibungen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 1,4 Mio. DM auf 5,6 Mio. DM. Darin enthalten sind 2,0 Mio. DM Abschreibungen auf Firmen- werte. Nach wie vor tragen die Lizenzerlöse mehr als 60% zum Gesamtumsatz bei.

Erstmals im 3. Quartal 1999 wurden die neuen Tochterunternehmen der CE Computer Equipment AG HAVI GmbH, Hamburg und netconcept GmbH, Karlsruhe im Konzernab- schluss konsolidiert.

Unternehmenswachstum durch strategische Beteiligungen und Innovation

Geprägt war das 3. Quartal 1999 der CE Computer Equipment AG neben den erwähn- ten Firmenübernahmen durch eine 25,1-prozentige Beteiligung an der CONSULTEC AG, Frankfurt, einem innovativen E-Business Dienstleister im Gesundheitswesen und der Vertikalisierung des Angebotsportfolios in Branchen mit einem hohen Bedarf für digitales Dokumentenmanagement. Darüber hinaus bietet CE Computer Equipment seit Juli 1999 maßgeschneiderte Unternehmenskonzepte für Datenkon- vertierung inklusive der Migration von Altarchiven sowie web-gesteuerter Fern- archivierung an.

Als großen Erfolg wertet das Unternehmen die seit dem 3. Quartal stark ausgebau- te Zusammenarbeit mit Siemens Business Service (SBS), München, die bereits zu einem Großauftrag im Zusammenhang mit der Archivierung von SAP-R/3 Daten führ- te.

Infolge des starken Wachstums konnte das Unternehmen schon im September die ur- sprünglichen Planzahlen für die beiden kommenden Jahre wesentlich anheben und geht nun von einem 83-prozentigen Gewinnwachstum im Jahr 2000 aus.

Ihre Ansprechpartnerin:

CE Computer Equipment Aktiengesellschaft Kerstin Kohl, Manager Investor Relations Herforder Straße 155 a, D-33609 Bielefeld Tel.:
+49 (0)521/93 18-288 Fax: +49 (0)521/93 18-111 E-Mail:
k.kohl@ce-ag.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03