ots Ad hoc-Service: Philipp Holzmann AG <DE0006082001>

Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Philipp Holzmann hat heute um
10.15 Uhr beim Amtsgericht Frankfurt am Main Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Der zuständige Richter Dr. Niederführ hat den Frankfurter Rechtsanwalt Hermann zum vorläufigen Verwalter bestellt. Herr Hermann wird noch am Mittag seine Tätigkeit aufnehmen.

Ungeachtet dessen bleibt es das Ziel der Philipp Holzmann AG, möglichst grosse Teile des Geschäfts weiterzuführen.

Der Aufsichtsrat der Philipp Holzmann AG hat in seiner ausserordentlichen Sitzung am 22. November 1999 in Frankfurt am Main Herrn Rechtsanwalt Dr. Klaus Hubert Görg (59) zum weiteren Mitglied des Vorstands bestellt. Dr. Görg wird im Vorstand das spezifische Fachwissen des Insolvenzrechts und der Insolvenzwirtschaft repräsentieren.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI