Einladung zum Vortrag "Erfahrungen der Rutengängerin Käthe Bachler"

Wien (OTS)- Die weltbekannte Rutengängerin Käthe Bachler kommt nach Wien an die Universität für Bodenkultur, um einen ihrer letzten Vorträge zu halten.

Am 24. November findet um 17.00 Uhr in der Muthgasse 18, 1190 Wien der Vortrag "Erfahrungen der Rutengängerin Käthe Bachler" statt (Anreise mit 10A, U4 bis Heiligenstadt).

Strahlungen wie z.B. UV-Strahlen, Wärmestrahlen, aber auch die Bodenstrahlung über unterirdisch fließenden Wasseradern haben einen grossen Einfluss auf die Menschen. Diese und viele andere "Störzonen-Einflüsse" verursachen Schlafstörungen, Allergien und schwere Krankheiten. Viele Ärzte haben bereits die Dienste von Käthe Bachler für schwierige Patienten in Anspruch genommen. Im Anschluss findet ein Kurzvortrag der Krebsforscherin Dr. med. Gertrud Hemerka zum Thema: "Strahlungsfelder und Krebsgeschehen" statt.

(Schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin Cornelia Blum
Tel.: 0676/6699103
cornelia.blum@oeh.ac.at

Österreichische Hochschülerschaft (ÖH)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO/NHO