Die Webseite 'Sports.com wurde im Oktober 1999 durchschnittlich 1 Millionen mal täglich besucht und ist damit die führende europäische Sport-Webseite

Fort Lauderdale, Florida und London (ots-PRNewswire) - Die
Webseite von Sports.com Limited, die mehrheitlich im Eigentum von SportsLine.com Inc. (Nasdaq: SPLN) stehende Tochtergesellschaft, wurde im Oktober 1999 durchschnittlich 1 Millionen mal täglich besucht. Das wurde in weniger als 100 Tagen nach dem Stellen der Webseite ins Internet erreicht. Nach den von ABC Electronic geprüften Zahlen wurde die Webseite 'Sports.com' (http://sports.com) in dem Monat 31 Millionen mal besucht. Zum Vergleich: Nach der Markteinführung im Juni 1995 brauchte SportsLine 22 Monate bis zum März 1997 -, um die Zahl von 1 Million Besuchen täglich zu erreichen. In den letzten zwei Monaten wurde die Webseite von SportsLine täglich durchschnittlich 13 Millionen mal aufgerufen.

Keine andere diverse Sportarten und Länder berücksichtigende europäische Sport-Webseite kann derart viele geprüfte Besuche im Monat vorweisen wie Sports.com.

"Dass wir so schnell die führende Position übernehmen konnten, spricht für den Einsatz unserer Mitarbeiter und die Qualität unserer Partner beim Aufbau von Sports.com als globaler Marke," sagte Tom Jessiman, Managing Director von Sports.com. "Wir sind entschlossen, unseren guten Start durch schnelle Expansion in ganz Europa zu nutzen."

SportsLine.com Inc.

SportsLine USA Inc. (Nasdaq: SPLN) gehört zu den führenden Medienunternehmen und bietet auf weltweiter Basis Sportinhalte, Kommunales und E-Commerce im Internet. Zu den Inhalten von SportsLine USA gehören mehr als 400.000 Seiten mit Multimedia-Sportinformationen, Unterhaltung und kommerziellen Produkten. SportsLine USA wurde 1994 gegründet. SportsLine.com Inc. wurde 1994 als SportsLine USA Inc. gegründet und 1999 umbenannt. Das Flaggschiff der Firma, der Internet-Sportservice (http://cbs.sportsline.com), wurde im März 1997 im Zuge eines exklusiven Werbungs- und Inhaltsvertrags mit CBS Sports umbenannt. SportsLine.com Inc. erstellt die offiziellen Webseiten für Major League Baseball, die PGA Tour und die NFL Europe League und dient als Hauptanbieter von Sportinhalten für America Online, Netscape und Excite. Im Mai 1999 nahm die Firma ihre Aktivitäten in Europa durch die in ihrem Mehrheitsbesitz stehende Tochtergesellschaft Sports.com Limited auf.

Sports.com Limited

Sports.com Limited, zuvor bekannt als SportsLine Europe Limited, wurde im Mai 1999 als eine in Europa ansässige, mehrheitlich im Eigentum von SportsLine USA Inc. stehende Tochtergesellschaft geschaffen. Minderheitsbeteiligungen halten IMG, die Intel Corporation, MediaOne Ventures und Reuters. Sports.com (http://sports.com) kam im August 1999 auf den Markt. Zu den Firmenwebseiten gehören http://football.sports.com, http://rugby.sports.com und http://france.sports.com. Sports.com ist der offizielle Internet-Medienpartner von Manchester United (http://manutd.com) und die offizielle Rugby World Cup 1999 Webseite (http://rwc99.com) sowie der führende Anbieter von Sportinhalten für Netscape Online UK, ft.com, Voila und Wanadoo.

Hinweis: Diese Pressemeldung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. Die tatsächlichen Ergebnisse von SportsLine.com können erheblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen erwarteten abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen oder dazu beitragen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von SportsLine.com erheblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen abweichen, gehören unter anderen der Wettbewerbsdruck, die Wachstumsrate des Internets, die sich fortlaufend ändernde Technologie und die Marktakzeptanz der Firmenprodukte und -dienstleistungen. Der geneigte Investor wird außerdem auf die in den Unterlagen von SportsLine.com bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) beschriebenen weiteren Risiken und Unwägbarkeiten hingewiesen, darunter die Sie unter der Überschrift "Risk Factors That May Affect Future Results" im neuesten Jahresbericht von SportsLine.com auf Formular 10-K finden. SportsLine.com übernimmt keine Verpflichtung, das Ergebnis etwaiger Änderungen der zukunftsbezogenen Aussagen zu veröffentlichen, die möglicherweise vorgenommen werden, um Ereignisse oder Umstände nach der Herausgabe dieser Pressemeldung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse wiederzugeben.

ots Originaltext: SportsLine.com Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Larry Wahl, Durchwahl 7225, oder Kathy Bradley, Durchwahl 7519, oder Alex Reithmiller, Durchwahl 7535, alle von SportsLine.com Inc., Tel.: (USA) 954-351-2120, oder
Anthony Khan, Sports.com, Tel.: 011-44-181-233-5660, oder Sarah Miles, GBC, Tel.: 011-44-181-322-1922

Webseite: http://www.sportsline.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/08