ots Ad hoc-Service: K & M Möbel AG <DE0006303001> K&M Möbel kauft eigene Aktien zurück

Kirchlengern (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Ab sofort Rückerwerb von bis zu 10 % des Grundkapitals / Nutzung als Akquisitionswährung vorgesehen

Die K&M Möbel AG, Kirchlengern, startet mit sofortiger Wirkung den Rückerwerb eigener Aktien. Die Ermächtigung hierzu wurde im Mai 1999 durch die Aktionäre der Gesellschaft erteilt und erstreckt sich auf ein Volumen von bis zu 10 % des Grundkapitals; dies entspricht 1,1 Mio. Aktien. Der führende Hersteller von Maßküchen und Mitnahmemöbeln beabsichtigt, die Aktien insbesondere auch als Währung bei künftigen Akquisitionen einzusetzen. Das Unternehmen prüft derzeit mehrere Optionen für die Erweiterung des Kerngeschäfts.

Nach Überzeugung von K&M Möbel liegt der Unternehmenswert deutlich höher als die Marktkapitalisierung von derzeit rund 75 Mio. Euro. "Solange dies der Fall ist, halten wir den Rückerwerb für ein probates Mittel", sagte Finanzvorstand Elisabeth Prigge. Das Umsatz-und Ertragspotenzial, das in der Eroberung neuer Marktanteile im Möbelfachhandel stecke, sei noch nicht hinreichend wahrgenommen worden und deshalb im Kurs nicht reflektiert.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI