ots Ad hoc-Service: P&I Personal & Info. AG <DE0006913403> Halbjahresbericht

Wiesbaden (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

* Jahr-2000-Problematik trifft Unternehmen stärker als erwartet * Hohe Zuwächse im Consultingumsatz können Rückgang im Lizenzumsatz nicht ausgleichen * Kauf der REUSS Personalsysteme GmbH rückgängig gemacht * Grosses Interesse an neuer Umsatzkategorie "P&I Outsourcing"

Nach einem sehr starken ersten Quartal wurde der Lizenzumsatz der P&I Personal & Informatik AG. einer der führenden deutschen Anbieter für komplexe Personalwirtschaftslösungen, im zweiten Quartal stärker als erwartet von der durch die Jahr-2000-Problematik bedingten Zurückhaltung vieler Interessenten belastet. Auch eine weitere Steigerung des Consultingum- satzes um 80% konnte den Rückgang im Lizenzbereich nicht ausgleichen. Das erwartete Umsatzwachstum für das Gesamtjahr liegt daher mit 5% deutlich unter den Erwartungen. Insgesamt beendete der P&I Personal & Informatik Konzern das erste Geschäftshalbjahr mit einem operativen Verlust (= EBIT) von 4,5 Mio. DM gegenüber dem Vorjahresgewinn von 847 TDM. Das Ergebnis nach DVFA liegt bei Minus 2,4 Mio. DM und entspricht dem Ergebnis nach Steuern (EAT) nach IAS.

Im Rahmen der Integration der REUSS Personal Systeme GmbH werden sich die erhofften Synergien im Bereich Entwicklung von Personalmanagement-Systemen nicht wie geplant realisieren lassen, so daß Verkäufer und Käufer übereingekommen sind, die Übernahme rückgängig zu machen und statt dessen eine konstruktive Vertriebspartnerschaft einzugehen.

Die im August eingeführte Umsatzkategorie "P&I Outsourcing" wurde vom Markt sehr gut aufgenommen. Erste namhafte Kunden konnten bereits gewonnen werden.

Weitere Informationen: P&I Personal & Informatik AG Ansprechpartnerin: Ulrike Kimpel Telefon: 0049 (0) 611-7147-211 Telefax: 0049 (0) 611-7147-220 E-Mail: ukimpel@piag.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI