ERINNERUNG: Morgen AK Buchpräsentation "Forum junger Wissenschaft - Texte zum politischen Geschehen"

Wien (OTS) - "Forum junger Wissenschaft. Texte zum politischen Geschenen." Unter diesem Titel gab das Institut von AK und ÖGB zur Erforschung der Geschichte der Gewerkschaften und Arbeiterkammern 13 jungen WissenschafterInnen die Gelegenheit, wichtige Arbeiten zu bisher wenig oder gar nicht erforschten Themen zu veröffentlichen. Im 186 Seiten starken Buch berichten sie über neue Erkenntnisse zur Geschichte der Gewerkschaften, über die Verfolgung der Juden in der Provinz und über die Volksbildung in Österreich. ****

Begrüßung und Eröffnung: AK Präsident Herbert Tumpel Impulsreferate: Univ. Prof. Dr. Herbert Zeman, Uni Wien, Institut für Germanistik: "Junge Forschung heute"; Mag. Christian Holzmann, AHS-Lehrer: "Die Bedeutung von Fachbereichsarbeiten für die Forschungsanimation"
Diskussion mit den AutorInnen; Moderation: Dr. Agnes Broessler, Institut zur Erforschung der Geschichte der Gewerkschaften und Arbeiterkammern

Montag, 22. November 1999, 11.00 Uhr
AK Bildungszentrum, Lehrsaal 2
4, Theresianumgasse 16-18

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei der Buchpräsentation begrüßen zu dürfen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse Peter Mitterhuber
Tel.: (01)501 65-2530

AK Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/OTS