ots Ad hoc-Service: Mannesmann AG <DE0006560006> Mannesmann teilt zum Angebot von Vodafone AirTouch nach der heutigen Aufsichtsrats-Sitzung mit

Eschborn (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Aufsichtsrat hat den Bericht des Vorstands über das Interesse von Vodafone AirTouch am Erwerb aller Mannesmann-Aktien entgegengenommen. Der Vorstand hat insbesondere dargelegt, weshalb er den ersten Vorschlag für einen Aktientausch von einer Mannesmann-Aktie in 43,7 Vodafone-Aktien als ganz unattraktiv abgelehnt hat. Der Aufsichtsrat hat diese Ablehnung zustimmend zur Kenntnis genommen.

Der Vorstand hat dem Aufsichtsrat dargelegt, dass er das Ziel der wertorientierten Unternehmensführung auch bei Übernahmeangeboten gegen Geld und/oder Aktientausch verfolgt. Jedes Angebot wird vom Vorstand daraufhin geprüft, ob es dem Wertpotential der Mannesmann-Aktie entspricht. Die wertorientierte Unternehmensführung zielt ab auf eine dauernde und langfristige Steigerung des Wertes des Unternehmens und damit der Aktien unter Beachtung der Interessen der Kunden, der Mitarbeiter und des gesellschaftlichen Umfelds.

Der Vorstand hat dem Aufsichtsrat erläutert, dass das heute von Vodafone angebotene Umtauschverhältnis von einer Mannesmann-Aktie in 53,7 Vodafone-Aktien noch immer unter dem Wert der Mannesmann Aktie liegt.

Der Aufsichtsrat wird über die weitere Entwicklung des Übernahmeversuchs von Vodafone am 28.11.1999 nochmals beraten.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02