ots Ad hoc-Service: CURTIS 1000 EUROPE AG <DE0005431001> CURTIS 1000 erhöht Umsatz und Jahresüberschuss

Andernach (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die CURTIS 1000 EUROPE AG erzielte mit Abschluss des
dritten Quartals einen Umsatz von DM 84,9 Mio. Dies entspricht einer Steigerung um DM 7,1 Mio bzw. 9,2 % gegenüber dem Vergleichswert des Vorjahres. Parallel zur Steigerung des Umsatzes konnte der Jahresüberschuss um 12,8 % von DM 2 Mio auf DM 2,3 Mio erhöht werden. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit erhöhte sich von DM 4,2 Mio auf DM 4,6 Mio oder um 8,2 %.

Während sich das Geschäft bei allen Tochterunternehmen positiv entwickelte, blieben die Ergebnisse der englischen Tochtergesellschaft EIL hinter den Erwartungen zurück. Ursache hierfür waren der zunehmende Wettbewerbsdruck und die bisher fehlende Option, Großkunden das gesamte Produktprogramm - Briefumschläge und -hüllen aus Tyvek(R) und Papier - aus englischer Produktion anbieten zu können. Dieser strategische Nachteil konnte durch die Akquisition der K & J Envelopes Ltd. behoben werden und so das Dienstleistungsspektrum in Groß-Britannien komplettiert werden.

Aufgrund des bisherigen Jahresverlaufes schätzt der Vorstand für 1999 eine Dividende etwa in Höhe der Vorjahresdividende vorschlagen zu können.

Die CURTlS-Gruppe produziert und vertreibt intelligente Transportverpackungen an weiteren 5 verschiedenen Produktionsstandorten in Europa und über 9 Handelshäuser in Deutschland, Frankreich, Polen, England, Luxembourg und den Niederlanden.

Informationen erhalten Sie über das
Vorstandssekretariat Dr. Platt,
Tel.-No.: 0 26 31 - 898 130
E-Mail: CURTIS-Dr.Platt@t-online.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/22