ARBÖ: Schwerer LKW-Unfall auf der Erdbergerstraße

Wien (ARBÖ): Wie der ARBÖ meldet, ereignete sich heute Mittag erneut ein schwerer Lkw-Unfall in Wien.

Auf der Erdbergerstraße, kurz nach der Unterführung der Ostbahnbrücke, stürzte nach Angaben des ARBÖ ein Sattelschlepper um. Über die Ursache des Unfalls, kann zur Zeit noch nichts gesagt werden - überhöhte Geschwindigkeit wäre eine Möglichkeit. Im Zuge der Bergungsarbeiten kam es laut ARBÖ auch auf der A4,
Ostautobahn, in Richtung Ungarn zu Behinderungen. Dort wurden
einige Bergungsfahrzeuge stationiert. Es bildete sich ein 1-2 km langer Stau.

Wie lange die Bergungsarbeiten andauern, kann im Augenblick
noch nicht gesagt werden.

(Forts. mögl.)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-235 Thomas Haschberger
e-mail: id@arboe.at

ARBÖ Informationsdienst

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR