Podiumsdiskussion: Welche Jobchancen bietet die IT-Branche?

Diskussion und Jobbörse im Rahmen der Qualifizierungsoffensive tele.soft des Arbeitsmarktservice

Wien (OTS) - Die IT-Branche verzeichnet derzeit die größten Beschäftigungszuwächse. Gut ausgebildete Fachkräfte sind rar und werden dringend gesucht. Die technologische Entwicklung revolutioniert die Arbeitswelt. Gefragt sind Flexibilität, Mobilität, Teamfähigkeit und lebensbegleitendes Lernen. Welche neuen Wege geht das Arbeitsmarktservice (AMS) bei der Vermittlung?

Zeit: Montag, 22. November 1999, 10.00 bis 11.00 Uhr
Ort: Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212,
1140 Wien

Es diskutieren:
Mag. Herbert Böhm, AMS Österreich
KR Paul Michal, Firma BEKO Ing. P.Kotauczek GmbH
Dr. Michael Landertshammer, WIFI Wien
Univ.-Prof. Dr. Michael Wagner-Pinter, Synthesis ForschungsGmbH. Dr. Lizzi Feiler, ÖSB-Unternehmensberatung GmbH.

Moderation: Dr. Peter Pelinka, Chefredakteur NEWS

Die Podiumsdiskussion findet zu Beginn des ganztägigen tele.soft-Exchange Events statt, an dem 360 ausgewählte Arbeitsuchende ihre zukünftigen Ausbildungseinrichtungen und potentiellen Arbeitgeber kennenlernen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Agentur Comunit,
Mag. Barbara Mann,
Tel. 407 23 47-12.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AMS/OTS