Aviso PK AK/Kinderfreunde: Bildungschancen sind Lebenschancen

Wien (OTS) - Am 20. November jährt sich zum 10mal der
Jahrestag, an dem die UN-Kinderechtskonvention unterzeichnet wurde. In dieser Konvention werden auch Aussagen über Bildung getroffen. Gerade in diesem Bereich gibt es ein breites Spektrum an Verbesserungsmöglichkeiten.

Auf einer Pressekonferenz präsentieren AK und die Österreichischen Kinderfreunde
ihre Forderungen zur Umsetzung der UN-Konvention im Bereich Schule, Aus- Fort- und Weiterbildung.

Pressekonferenz
"Bildungschancen sind Lebenschancen"
mit
Waltraud Witowetz-Müller, Bundesvorsitzende der Österr. Kinderfreunde Herbert Tumpel, AK Präsident

19. 11. 1999, 11.00 Uhr
AK Wien
4. Stock, Zimmer 400
4, Prinz Eugen-Str. 20-22

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse Thomas Angerer
Tel.: (01)501 65-2578

AK Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW