Die Entwicklungszusammenarbeit der Europäischen Union

Einladung zum Vortrag von Dr. Friedrich Hamburger, Direktor der GD Entwicklung der Europäischen Kommission

Wien (OTS) - Ende Februar 2000 läuft das Lome IV-Abkommen aus,
in dessen Rahmen die Europäische Union 71 assoziierte Staaten in Afrika, im karibischen Raum und im Pazifischen Ozean unterstützt. Derzeit wird über ein neues Entwicklungsabkommen der Europäischen Kommission mit den AKP-Staaten verhandelt, das den Übergang von der bisherigen "Entwicklungshilfepolitik" zu einer Strategie der Partnerschaft ermöglichen soll.

Aus diesem aktuellen Anlaß laden die Vertretung der Europäischen Kommission und die Österreichische Kommunalkredit AG zu einem Vortrag von Dr. Friedrich Hamburger, Direktor der Generaldirektion Entwicklung der Europäischen Kommission, ein. Der Vortrag mit dem Thema "Die Entwicklungszusammenarbeit der Europäischen Union mit den AKP-Staaten" findet am Donnerstag, den 25. November 1999, um 17.00 Uhr in der Österreichischen Kommunalkredit AG, Türkenstraße 9, 1092 Wien, statt.

Die Begrüßung erfolgt durch Dr. Reinhard Platzer, Sprecher
des Vorstandes der Österreichischen Kommunalkredit AG sowie durch Dr. Wolfgang Streitenberger, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich. Im Anschluß an den Vortrag findet eine Publikumsdiskussion statt. Der Vortrag und die Diskussion werden simultan auf englisch übersetzt.

Alle interessierten Journalisten sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen wird um telefonische Anmeldung bis spätestens Mittwoch, den 24. November, 10.00 Uhr gebeten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

nd Anmeldung: Vertretung der Europäischen
Kommission in Österreich, Annemarie Huber,
Tel.: 01/516 18-329

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEG/OTS