ots Ad hoc-Service: ACG AG <DE0005007702>

Bodenheim bei Mainz (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

ACG verzeichnet ein Umsatzwachstum von mehr als 270% im 3. Quartal 1999

Die ACG Gruppe erhöht ihre Wachstumsgeschwindigkeit im 3. Quartal 1999. Der am Neuen Markt in Frankfurt notierte Broker für Chipkarten und Chips verzeichnete einen Umsatz von DM 20,4 Mio., verglichen mit DM 10,7 Mio. im 2. Quartal 1999 (+ 90%) und DM 5,4 Mio im 3. Quartal des Vorjahres (+ 277 %). Der EBIT lag im 3. Quartal 1999 bei DM 578.000 (ohne Kosten des Börsenganges), im Vergleich zu DM 335.000 im 2. Quartal 1999 und DM -645.000 im 3. Quartal 1998.

ACG profitiert von der weltweit starken Nachfrage nach Chipkarten und Chips. Die internationale Expansion der Unternehmensgruppe wurde insbesondere in Westeuropa und Asien fortgesetzt. Die Position von ACG in dem wichtigen Markt der kontaktlosen Technologie (Chipkarten) wurde im laufenden Quartal durch den Zukauf der NedCard B.V. (Niederlande) und der Multitape GmbH (Deutschland) gestärkt.

Die im August dieses Jahres bekanntgegebene Verschmelzung der ACG mit der w.w.chip AG wird Ende November abgeschlossen sein. Der Umsatz des Münchner Chipbrokers betrug bis zum Ende des 3. Quartals 1999 DM 78,2 Mio. und weist einen EBIT von DM 2,66 Mio. auf und entwickelt sich somit günstiger als vom Management und von Analysten bisher erwartet.

ACG erwartet auch weiterhin eine positive Marktentwicklung und ein überproportionales Unternehmenswachstum. Hinsichtlich der Umsatzerwartung der gesamten ACG Gruppe inklusive der w.w.chip AG wird für das Geschäftsjahr 1999 ein Umsatz von mehr als DM 160 Mio. und entgegen der bisherigen Prognosen bereits ein positives Nettoergebnis pro Aktie erwartet. Die neuerlichen Entwicklungen unterstreichen damit die führende Position der ACG als den am schnellsten wachsenden High Tech Broker.

ACG ist ein High Tech Broker mit Sitz in Mainz und München. Darüber hinaus ist das Unternehmen an 12 internationalen Standorten vertreten. Der Schwerpunkt der Tätigkeit des Unternehmens ist der Handel mit Chips und Chipkarten, kontaktlosen Smartcards und Devices. Daneben liefert das Unternehmen chipkartenbasierte E-Commerce-, Internet- und Homebanking-Produkte.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI