Nemetschek erschließt Marktpotenzial Customer Relationship Management / Beteiligung von 30 % an der S3 AG erworben ots Ad hoc-Service: Nemetschek AG <DE0006452907>

MÜNCHEN (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Nemetschek AG, München, hat
sich mit 30 Prozent an der S3 AG beteiligt und wird sich damit künftig auch auf dem starken Wachstumsmarkt des Customer Relationship Management (CRM) engagieren. Mit einem geplanten Umsatz von mehr als 15 Millionen DM für 1999 gehört die S3 AG mit Hauptsitz in Hamburg zu den marktführenden Anbietern in Deutschland. Führende Marktforschungsinstitute wie die Gartner Group prognostizieren für den CRM-Softwaremarkt ein jährliches Wachstum von mehr als 50 Prozent. Danach wird das Marktvolumen bis zum Jahr 2002 weltweit auf 4 Milliarden Dollar ansteigen. Allein auf Deutschland entfallen davon 1,9 Milliarden DM.

"Customer Relationship Management ist einer der maßgeblichen Wachstumsmärkte der nächsten Jahre. Durch die Beteiligung an S3 profitieren wir zum einen von den enormen Umsatzpotentialen in einem der Wachstumsmärkte der Zukunft. Zum anderen erschließen wir uns mit dem Know how dieses CRM-Spezialisten im Baubereich neue Marktsegmente. Schon heute gehören namhafte Firmen wie BRAAS Dachsysteme und die Sto AG zu den Kunden von S3," sagte Prof. Georg Nemetschek, Vorstandsvorsitzender der Nemetschek AG. Zusammen mit der S3 AG wird die Nemetschek AG den Markt des CRM weiter ausbauen und auch den Bereich des Computer Aided Selling (CAS) schnell und erfolgreich vorantreiben.

Neben der Bauzulieferindustrie fokussiert sich die S3 AG auch auf Unternehmen aus den Bereichen Markenartikler, Pharma- und Serviceindustrie. Ziel der S3 AG ist es, mit der auf neuer Internettechnologie basierenden Produktgeneration die marktführende Position in Deutschland auszubauen und nach Europa zu expandieren. Zusätzlich eröffnet sich für die Nemetschek AG die Möglichkeit, Produktkonzepte von S3 zu übernehmen, diese auf das Kernsegment der Nemetschek AG, die Bereiche Planen, Bauen und Nutzen anzupassen und hier erfolgreich zu vermarkten. Darüber hinaus liefert die Nemetschek AG infrastrukturelle Unterstützung bei der Expansion in die europäischen Märkte.

In Deutschland ist Nemetschek die Nummer 1 bei CAD/CAE (Computer Aided Design/Computer Aided Engineering)-Software für das Bauwesen, bezogen auf Umsatz und Ertrag. Für 1999 hat das Unternehmen ein Umsatzziel von 241 Mio. DM geplant. Weltweit arbeiten über 70.000 Kunden im Bereich Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken mit IT-Systemen der Nemetschek Gruppe.

Für weitere Informationen

Investor Relations Gerhard Weiß Vorstand Finanzen Tel. 089- 9 27 93 335 Email: gweiss@nemetschek.de

Presse

Reimer Grundmann Tel. 089 - 9 27 93 305 Fax 089 - 9 27 93 308 E-Mail:rgrundmann@nemetschek.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI