Hauptschule Aspang feiert:

90-Jahr-Jubiläum und Generalsanierung

St.Pölten (NLK) - Aus doppeltem Anlaß feiert am kommenden Wochenende die Hauptschule Aspang am Wechsel, Bezirk Neunkirchen: Sie besteht seit 90 Jahren - am 1. Oktober 1909 nahm die damalige "Bürgerschule" den Unterricht auf - und die in den vergangenen drei Jahren durchgeführte Generalsanierung ist abgeschlossen. Die Schulgemeinde hat dafür mit Hilfe des NÖ Schul- und Kindergartenfonds 15 Millionen Schilling aufgewendet, den Schülerinnen und Schülern stehen nunmehr moderne Lehr- und Unterrichtsräume zur Verfügung.

Das dreitägige Programm beginnt am Freitag, 19. November, um 15 Uhr mit einem offiziellen Festakt im Festsaal der Hauptschule, anschließend wird eine interessante Ausstellung von Schülerarbeiten eröffnet, auch ein "Jubiläumscafe" wird eingerichtet. Am Samstag wird um 8.30 Uhr eine Festmesse gefeiert, anschließend lädt die Schule von 9 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür, der am Sonntag von 9.30 bis 17 Uhr fortgesetzt wird. Dabei führen die Schüler durch das renovierte Haus und präsentieren unter anderem den PC-Saal, die Schulküche, den Informatikraum, die Turnsäle und die Bibliothek.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK