Vöcklabruck: 1. Clockhouse-Shop von C&A eröffnet

Mit Clockhouse, der C&A-Marke für junge Mode, nimmt C&A den Kampf um die Zielgruppe Jugendliche auf. In Vöcklabruck eröffnet das Unternehmen heute den ersten Clockhouse-Shop für junge Leute auf der Suche nach dem "Erlebnis Einkaufen".

Wien (OTS) - Speziell für junge Kunden entwickelte C&A eine Marke, die den neuen Einkaufsbedürfnissen Jugendlicher Rechnung trägt. Die Marke Clockhouse steht für junge spritzige Mode am Puls der Zeit und damit im Gleichklang mit dem neuen C&A-Slogan "Fashion for Living". Was sogenannte "Trendscouts" in den großen europäischen und internationalen Metropolen beobachten, spiegelt sich in dieser Marke wider. Mag. Herbert Asamer, C&A-Geschäftsleitung, zur Markenphilosophie von Clockhouse: "Wir wissen, dass wir bei der jungen Zielgruppe nur mit einer dynamischen Marke punkten können, die topaktuelle Trends mit modernen Konsumentenbedürfnissen verbindet. Bei Clockhouse-Artikeln achten wir besonders auf ein stimmiges Verkaufsambiente."

Da Jugendliche beim Shoppen gerne klar für sie identifizierbare Räume beanspruchen, wurde die Marke Clockhouse seit jeher räumlich getrennt vom übrigen C&A-Sortiment präsentiert. Mit der Eröffnung eigener Clockhouse-Shops ging C&A nun einen weiteren konsequenten Schritt in Richtung Kundenorientierung.

Als Standort für den ersten Clockhouse-Shop hat C&A die oberösterreichische Schulstadt Vöcklabruck gewählt. Auf knapp über 100 m2 Verkaufsfläche können sich Jugendliche aus Vöcklabruck und Umgebung nach neuesten Modetrends umsehen, shoppen und Musik hören. Mit der Adresse Stadtplatz 5 liegt der Clockhouse-Shop direkt im Zentrum. Neben der Clockhouse-Damenkollektion, die die ganze Vielfalt junger trendiger Mode abdeckt, werden Modeschmuck und Accessoires angeboten. Musik des Senders MTV sorgt für ein angenehmes Flair.

Von seiner neuen Verkaufs- und Standortstrategie erwartet sich C&A einen Imagegewinn und deutliche Verkaufszuwächse bei Jugendlichen von 12 bis 25 Jahren. Damit will das Unternehmen C&A seine sichere Marktposition gegenüber den Mitbewerbern festigen.

Kurz vor Eröffnung steht auch der Clockhouse-Shop in der Salzburger Getreidegasse (25.11.1999). Weitere attraktive Standorte in zentralen Lagen werden derzeit geprüft. Ihr Erfolg bei jungen Kunden gilt als Prüfstein für die europaweite Einführung der Clockhouse-Shops.

Hinweis:

Informationen zur Marke Clockhouse sind auch im Internet unter www.clockhouse-shop.com abrufbar.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Herbert Asamer,
C&A-Geschäftsleitung,
Tel. 01/71751-6160

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS