ots Ad hoc-Service: EMPRISE Manag. Consulting <DE0005710503>

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

EMPRISE Management Consulting AG
beteiligt sich an IB Net:

Business-to-Business via Internet erleichtert Betrieben in Drittländern den Handel mit Industrienationen

Die Hamburger EMPRISE Management Consulting AG hat sich mit neun Prozent an der International Business Network for World Commerce and Industry, Ltd. (IB Net) beteiligt. EMPRISE hat einen Sitz im Board des Unternehmens. IB Net hat einen speziellen Internet- Marktplatz für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt, die das globale Netz für Business-to-Business nutzen wollen. Sie erhalten damit erstmals die Möglichkeit, völlig neue Geschäftsverbindungen aufzubauen.

IB Net wurde 1997 gegründet. IBM ist Technologie-Partner des Unternehmens. Bereits heute bestehen in 16 Ländern, unter anderem in China, Indien, USA und zahlreichen europäischen Ländern, Verträge zwischen IB Net und insgesamt 23 Handelskammern und -organisationen. Über das Programm IBM Members Plus nehmen weitere 40 Organisationen am weltweiten elektronischen Handel teil.

Der von IB Net entwickelte Gateway ermöglicht den globalen Handel auch für mittelständische Unternehmen und für Produktionsbetriebe in Drittländern. Kuckucksuhren aus dem Schwarzwald können per Mausklick an einen japanischen Händler verkauft werden, ein Produzent aus Indien oder Zimbabwe kann direkt und ohne Umwege über Zwischenhändler Geschäfte mit Firmen in Industrieländern machen. Durch das Internet verringert sich die Anzahl der Vertriebsebenen. Das von EMPRISE vertriebene e-payment System SelfServe wird von IB Net genutzt, um den Unternehmen für ihr Business-to-Business eine einfache und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten. Durch den Marktplatz von IB Net wird der weltweite Handel günstiger und schneller!

Für EMPRISE ist die Beteiligung von erheblicher strategischer Bedeutung. "Mit dem Engagement haben wir nun auch den Business-to-Business- Bereich in unserem Geschäftsfeld IT Services abgedeckt", betont Gerd Nicklisch, Vorstandssprecher von EMPRISE. Damit baut EMPRISE seine Stellung als Fullservice-Anbieter im Bereich e-business aus.

Presseinformationen: Andreas Hoschke, Deichstraße 29, 20459 Hamburg, Tel.: 040/361146, Fax: 040/361144, e-mail:
a.hoschke@hoschke.de Finanzinformationen: EMPRISE Management Consulting AG, Iris Teichmann, Osterbekstr.90b, 22083 Hamburg, Tel.:
040/27072-0, Fax: 040/27072-199, e-mail: iris.teichmann@emprise.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/20