ots Ad hoc-Service: Philipp Holzmann AG <DE0006082001> Philipp Holzmann stellt erweitertes Sanierungskonzept vor

Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Nach einer zunächst ermutigend verlaufenden Restrukturierung der Gesellschaft und der Bereinigung von Altfällen aus dem Projektgeschäft hat die weitere Aufarbeitung der Probleme - auch vor dem Hintergrund etwaiger Pflichtverletzungen früherer Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter - Anlaß zu einer grundlegenden Neubewertung aller Problembereiche des Philipp Holzmann-Konzerns gegeben. Die in ihrer Dimension unerwartet hohen Ergebnisbelastungen haben zu einer Überschuldung der Philipp Holzmann AG geführt.

Zur Abwendung eines gerichtlichen Insolvenzverfahrens hat der Vorstand der Philipp Holzmann AG Gespräche mit den wichtigsten Bankengläubigern und Kreditversicherern aufgenommen und diesen ein nach seiner festen Auffassung tragfähiges und zukunftsweisendes Sanierungskonzept vorgetragen, über das kurzfristig zu entscheiden ist. Dieses Konzept ist allerdings nur dann tragfähig und realisierbar, wenn auch bedeutende Sanierungsbeiträge von weiteren Beteiligten, insbesondere dem Pensionssicherungsverein und den Arbeitnehmern, übernommen werden sowie die übrigen Kreditgeber ihre Linien auch weiterhin in vollem Umfang aufrechterhalten. Gespräche hierüber werden unverzüglich aufgenommen.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07