Keine Angst vor der Zukunft, Herr Kopietz !

Wien, 12.11.1999 - "Nicht ohne, sondern mit Klima machen wir uns Sorgen um die Zukunftsfähigkeit Österreichs !", meint Mag. Wolfgang Gerstl, Landesgeschäftsführer der ÖVP Wien in Reaktion auf die Aussendung von SP-Landesparteisekretär Kopietz. " Das vorliegende Beispiel der "Go On!" - Show am Heldenplatz beweist einmal mehr, daß bei der SPÖ die Zukunftstauglichkeit österreichischer Politik am Show-Effekt gemessen wird, statt an konkreten Handlungen und Initiativen für die Bürgerinnen und Bürger."

Mit dem Fehlen bei der Präsentation des Buches zu seiner "Go On !"-Initiative hat Klima unbestreitbar ein Signal gesetzt, daß das "Fit machen Österreichs für die Zukunft" für ihn keinen hohen Stellenwert hat. Bleibt zu hoffen, daß sich mit seinem Vertreter SP-Staatssekretär Ruttenstorfer nicht auch die so gerne beschworene Zukunftskompetenz der SPÖ aus der Bundesregierung verabschiedet.

Die ÖVP Wien zeigt durchaus Verständnis dafür, wenn die Wiener SPÖ Angst davor hat, daß die ÖVP ihre zukunftsträchtigen Initiativen wie die "Vienna Access Points" im Stadtsenat auch öffentlichkeitswirksam vermarktet. "Es freut mich natürlich ganz besonders, wenn Kopietz die "Vienna Access Points" von VP-Vizebürgermeister Görg als vernünftige Initiative anerkennt. Ich bin überzeugt, daß die SPÖ sich nun auch bei anderen zukunftsträchtigen Aktionen der Kommunalpolitiker der Wiener Volkspartei ein Beispiel nehmen wird und so mangelnde eigene Zukunftskompetenz ausgleichen kann !", schloß Gerstl.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Günter Edletzberger
Tel. (01) 51543-40 DW
e-mail: presse@oevp-wien.at
Internet: http//www.oevp-wien.at
Gerhard W. Loub, New-Media-Manager
Tel.: 0676/5940004
e-mail: gerhard.loub@oevp-wien.at

Österreichische Volkspartei

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW/NVW