Ernst Höger und Traude Votruba

Verabschiedung in der NÖ Landesregierung

St.Pölten (NLK) - Nach 19 bzw. 18 Jahren als Mitglieder der Landesregierung werden Landeshauptmannstellvertreter Ernst Höger und Landesrätin Traude Votruba am Dienstag, 16. November, zum letzten Mal an einer Regierungssitzung teilnehmen. Höger gehörte ihr seit 9. Oktober 1980, Votruba seit 9. April 1981 an. Im Anschluß an die Tagesordnung wird Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die beiden Regierungsmitglieder offiziell verabschieden.

AVISO AN DIE REDAKTIONEN:

Sie sind herzlich eingeladen, einen Vertreter Ihres Mediums zu der Verabschiedung zu entsenden. Dienstag, 16. November, ca. 10.30 Uhr, Sitzungssaal der NÖ Landesregierung, 3109 St.Pölten, Landhausplatz 1, Haus 1, 5. Stock.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK