Gehörlosentheaterfestival 1999

Wien, (OTS) Vom 13. bis 28. November findet im Salle de Bal
in der Währinger Straße 30-32 ein Gehörlosentheaterfestival statt, das der Verein ARBOS organisiert. Der Kulturausschuss genehmigte dazu eine Subvention von 300.000 Schilling.

Im Rahmen des Festivals werden gehörlose Künstler aus verschiedenen Bereichen der darstellenden Kunst eingeladen, ihre Produktionen zu zeigen. Neben österreichischen Künstlern nehmen auch eine mexikanische Gruppe und das tschechische Gehörlosentheater aus Brno sowie der ebenfalls gehörlose Choreograph und Tänzer Juho Saarinen aus Finnland an dem Festival teil. (Schluss) gab

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 854
e-mail: gab@gku.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK