Verkehrsmaßnahmen

Baumaßnahmen kurz vor dem Abschluss

Wien, (OTS) In mehreren Bereichen stehen die
verkehrswirksamen Baumaßnahmen kurz vor dem Abschluss:

o 11., Haidestraße, Kreuzungsplateau 1. Haidequerstraße

(Herstellung einer Fernwärmehauptleitung). Bauabschluss noch
am Freitag.

Am Montag, dem 15. November, werden folgende Bauarbeiten abgeschlossen:

o 20., Klosterneuburger Straße von Gerhardusgasse bis

Wallensteinstraße, Fahrtrichtung Wallensteinstraße (Fahrbahnumbau).
o 21., Leopoldauer Straße Nummern 17 und 21 (Anschlüsse an das

Fernwärmenetz).
o 22., Langobardenstraße, eigener Gleiskörper (Gleisbauarbeiten

der Wiener Linien).

Mit Beginn der kommenden Woche anlaufende Baumaßnahmen

Am Montag, dem 15. November, werden in Straßennetz mit erhöhter Verkehrsbedeutung wieder mehrere verkehrswirksame Bauvorhaben in Angriff genommen:

o 7., Innerer Neubaugürtel im Abschnitt Urban-Loritz-Platz bis

Burggasse. Im Rahmen der Vorarbeiten für die Errichtung der
neuen Hauptbibliothek wird in der Gürtelmittelzone ein provisorischer Geh- und Radweg angelegt. Dazu muss jeweils
von 9 Uhr früh, bis 15 Uhr, für baubedingte Ladetätigkeiten
die ganz linke Fahrspur auf dem Inneren Gürtel verkehrsfrei bleiben. Außerhalb der Bauzeit wird keine Behinderung
bestehen. Diese Maßnahmen wird für fünf aufeinander folgende Tage erforderlich sein.
o 14., Wientalstraße (Bundesstraße B 1) zwischen Albert-

Schweitzer-Gasse (Industriegebiet Auhof) und Josef-Palme-
Platz. Belagsaufbrüche und Setzungen machen die
Instandsetzung des Gehsteigs auf Seite der ungeraden Nummern notwendig. Die Arbeiten werden voraussichtlich 10 Tage dauern. Jeweils ab 9 Uhr früh, muss bis Arbeitsende der 1. Fahrstreifen stadteinwärts verkehrsfrei bleiben. Außerhalb der Bauzeiten bestehen keine Behinderungen.
o 16., Ottakringer Straße - Sandleitengasse, Endstelle der

Straßenbahnlinie "J". Gleis- und Weichenerneuerung aus Gründen der Betriebssicherheit. Die Arbeiten der Wiener Linien werden voraussichtlich bis in die letzte Novemberwoche dauern.
Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:
- Ottakringer Straße: Zwischen Sandleitengasse und Thaliastraße Sperre der Fahrtrichtung stadtauswärts.
- Ottakringer Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts von der Sandleitengasse auf einen Fahrstreifen eingeengt.
- In der Sandleitengasse in Richtung 14. Bezirk
(Maroltingergasse) Einengung auf eine Fahrspur.
o 20., Dresdner Straße zwischen Innstraße und Traisengasse in

Fahrtrichtung Höchstädtplatz. Nach Aufgrabungen muss die Betonfahrbahndecke wiederhergestellt werden. Die Arbeiten
dauern voraussichtlich einen Monat und machen folgende Verkehrsmaßnahmen erforderlich:
- Durchfahrtsperre in Richtung Höchstädtplatz.
- Umleitung über die Strecke Innstraße - Engerthstraße - Hellwagstraße.
- Wegen zu geringer Durchfahrtshöhe unter der Brücke über
die Innstraße für LKW wird der Schwerverkehr mittels Avisotafeln großräumig über den Praterstern umgeleitet.
o 23., Liesing, Breitenfurter Straße 312 bis 328 (ab der

Bickgasse stadtauswärts). Für den Anschluss einer Wohnhausanlage muss die WIENSTROM eine Kabellegung vornehmen. Der Gehsteig
muss gesperrt werden, ein Ersatzgehsteig wird im Parkstreifen angelegt. Die Arbeiten werden voraussichtlich einen Monat
dauern.
o 23., Kalksburg, Breitenfurter Straße Höhe Nummer 353 bis

Gütenbachstraße. Belagsaufbrüche und Setzungen machen die Instandsetzung der Fahrbahndecke notwendig. Die Arbeiten werden, sollte nicht eine deutliche Wetterverschlechterung eintreten, fünf Tage dauern. Die Arbeitsdurchführung:
- Vorarbeiten im Parkstreifen bzw. neben dem Randstreifen bei ständigem Freihalten einer mindestens 5,5 Meter breiten Restfahrbahn.
- Hauptarbeiten werden unter halbseitiger Sperre und ständigem Freihalten einer mindestens 3,2 Meter breiten Fahrspur durchgeführt. Der Fahrzeugverkehr wird von Posten durchgeschleust.
- Falls erforderlich, wird auch in den Nachtstunden gearbeitet. (Forts.mgl.) pz/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK