Präsentation der Münze Kaiser Karl

Wien (OTS) - Im Schloß Schönbrunn wurde die neue Goldmünze "Kaiser Karl I." vorgestellt, die des letzten österreichischen Kaisers gedenkt. Damit ist die über heimische Grenzen hinaus beliebte Serie "Schicksale im Hause Habsburg" vollständig. Seit 1997 erinnerte sie mit sechs Münzen an die tragischen Ereignisse in der österreichischen Herrscherfamilie.

Besonders stolz auf diese neue Münze ist Karl Habsburg, denn erstmals zeigt ein österreichisches Zahlungsmittel das Bild seines Großvaters.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service www.ots.apa.at/file-service/4141.htm)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Münze Österreich
Heidemarie Frank
Tel.: 01/71715 - 153

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS