3-Dimensional Pharmaceuticals gründet deutsche Tochtergesellschaft und eröffnet neue Forschungseinrichtung in Berlin

Exton/Pensylvania und New York (ots-PRNewswire) - 3-Dimensional Pharmaceuticals, Inc. (3DP) und der Industrial Investment Council (IIC) haben gemeinsam bekannt gegeben, dass 3DP eine Tochtergesellschaft in Deutschland gegründet hat und eine neue Forschungseinrichtung in Berlin eröffnen wird.

3-Dimensional Pharmaceutcals GmbH wird gegründet, um DiscoverWorks(TM), die patentierte 3DP Technologie-Plattform für die Medikamentenentwicklung, an Unternehmen der Pharma-, Agrochemie- und Biotech-Industrie in ganz Europa heranzuführen. DiscoverWorks(TM) integriert auf einzigartige Weise High-Throughput Screening, die kombinatorische Chemie und struktur-gestütztes Medikamenten-Design und reduziert so die Kostern, verbessert die Qualität und erhöht die Erfolgsquote neuer pharmazeutischer Produkte, die in das Stadium der klinischen Erforschung eintreten.

"Europäische Unternehmen der pharmazeutischen und agrochemischen Industrie zeigen wegen der angebotenen Lösungen für viele wissenschaftliche Herausforderungen, vor die sie sich in der post-genomen Ära gestellt sehen ein verstärktes Interesse an DiscoverWorks(TM)," sagte David C. U'Prichard, CEO von 3DP. "Die Einrichtung einer europäischen Tochtergesellschaft und das Näherbringen der 3DP-Technologie zu unseren Partnern in Europa ist der nächste logische Schritt in der Entwicklung von 3DP zu einem Unternehmen für die Entdeckung neuer Medikamente mit internationaler Reichweite und der Fähigkeit, einzigartige Forschungsmöglichkeiten in aller Welt anzubieten."

"Die Entscheidung von 3DP für Berlin ist ein weiterer Indikator, dass Deutschland schnell zur Biotech-Hauptstadt Europas wird", stellte Lorie Karnath, eine der Senior Vice Presidents von IIC fest, die dazu beitrug, die Einrichtung der deutschen Tochtergesellschaft zu erleichtern. "Die bestens ausgebildete Bevölkerung, günstige Löhne und eine stark diversifizierte Pharmaindustrie machen den Osten Deutschlands zu einem attraktiven Zielort für amerikanische Biotech-Unternehmen."

DiscoverWorks(TM) umfasst eine Reihe konventioneller und patentierter Technologien, darunter ThermoFluor(R), eine patentrechtlich geschützte Form des High Throughput Screening (HTS) sowie 3DP's umfangreiche DirectedDiversity(R) Decision Support und Process Control Software für die kombinatorische Chemie. DirectedDiversity(R) kann den gesamten Informationsfluss der kombinatorischen Arzneimittelentdeckung steuern und bietet die Berechnungsinstrumente, die erforderlich sind, um Medikamenteneigenschaften rasch zu optimieren und dabei die automatisierte chemische Parallel-Synthese einzusetzen. Es erhöht die Produktivität der kombinatorischen Chemie und beschleunigt den Entwicklungsprozess für optimale vorklinische Medikamentenanwärter.

ThermoFluor(R), ein einzigartig vielseitiges, quantitatives HTS-System, liefert eine auf breiter Basis anwendbare, quantitative Messung der Affinität zur Bindungsstelle gegenüber praktisch jedem Protein-Target. Es kann ohne Mühe für die Entdeckung und Optimierung von Arzneimittel-Prototypen mit hoher Affinität auf Targets mit unbekannten biologischen Funktionen angesetzt werden. Die ThermoFluor(R) Technologie ist besonders für die Untersuchung und Auswertung von Targets geeignet, die aus Genomen stammen, deren exakte biologische Funktion häufig unklar ist.

3DP ergänzt DiscoverWorks(TM) durch eine komplette Toolbox moderner Entwicklungstechnologien, darunter eine Chemie-Bibliothek mit ca. 200.000 unterschiedlichen chemischen Verbindungen, Zugang zu einer Bilbiothek mit mehr als 1,5 Milliarden chemischen Verbindungen, hausinterne Möglichkeiten, Target-Proteine zu klonen und auszudrücken, die Röntgen-Strukturanalyse von Protein-Medikamentenkomplexen und eine parallele chemische Synthese auf Anfrage.

Der Industrial Investment Council (IIC) ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die für die Erleichterung ausländischer Investionen im Osten Deutschlands gegründet wurde. Der Council arbeitet mit Unternehmen zusammen, die eine internationale Präsenz suchen und hilft ihnen dabei, den Osten Deutschlands als Unternehmensstandort auszuwerten. Der IIC ist dem Unternehmen kostenlos bei allen Angelegenheiten behilflich von der Marktstudie bis hin zur Wahl des Standortes, bei der Beantragung von Zuschüssen und Subventionen und bei eventuellen Kooperationsmöglichkeiten.

3-Dimensional Pharmaceuticals, Inc. ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Medikamentenentwicklung. DiscoverWorks(TM), die patentierte Technologie-Plattform des Unternehmens, senkt die Entwicklungskosten, erhöht die Erfolgsrate und stärkt letzendlich den kommerziellen Wert einer Medikamentenentwicklungs-Pipeline. 3DP setzt DiscoverWorks(TM) sowohl in der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen als auch in ihren eigenen Forschungsprogrammen ein, die gegenwärtig oral aktive Kleinmolekül-Pharmazeutika für die Behandlung von Herzkreislauferkrankungen und Krebs zum Ziel haben.

Die Pressemeldung von 3-Dimensional Pharmaceuticals stehen auf der 3DP Website auf (http://www.3dp.com) zur Verfügung.

ots Originaltext: 3-Dimensional Pharmaceuticals, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Für Unternehmen: Michael J. Wassil, Chief Financial Officer, 3DP Tel. (USA) 610-458-6073 oder
Lorie Karnath, Industrial Investment Council
Tel. (USA) 212-391-9390, Durchwahl 14 oder
Für die Medien: Jerry Parrott von Jerry Parrott & Associates
Tel. (USA) 703-757-0950 für 3DP oder
Jordana Lambert von Donley Communicatrions
Tel. (USA) 212-751-6126 für IIC/
Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/105853.html oder
Fax: (USA) 800-758-5804, Durchwahl 105853/
Website: http://www.3dp.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/03